Schlagwort-Archiv: In eigener Sache

Ausrichtung des Blogs (2)

Vor einer Woche habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht was ich an diesem Blog verändern will. Dazu gab es eine Umfrage, die dieses Mal nur dem Stammpublikum gezeigt wurde und das Ergebnis war doch ein wenig überraschend.

Eigentlich wollte ich dieses Blog zu einer Art Themenblog umgestalten und damit auch nur noch über ein relativ eng gefasstes Thema (mit Ausnahmen) bloggen. Zur Auswahl standen für mich: Geld verdienen im Netz & Statistiken, Meckerecke, Metablog/Watchblog und Persönliches (mein Leben und was ich so treibe). Dem stimmberechtigten Volk gab ich zusätzlich noch die Möglichkeit den bisherigen Mix aus allem Möglichen zu wählen.

umfrage_themenausrichtung.pngUnd gewonnen hat: Persönliches zusammen mit dem kunterbunten Mix. In den Kommentaren gab es auch einige Wortmeldungen zum ersten Thema und immerhin 6 Stimmen in der Umfrage. Ich denke ich werde den Vorschlag des anonymen Gentoo Users annehmen und darüber extern bloggen. Aber deshalb werdet ihr hier noch lange nicht von eigenen Statistiken und meinem Gefummel mit Werbung auf diesem Blog verschont werden … denn das war ja schon im Mix enthalten :twisted:

Was bleibt? Ich gebe diesem Blog also keine Ausrichtung und versuche deutlich mehr über mein eigenes Treiben zu schreiben. Und die Veränderungen … nunja, die gibt’s dann halt nach und nach wieder am Theme :)

P.S.: Neue Umfrage zu RSS Readern.

Ein Lächeln von der Bäckerin

… vertreibt Kummer und Sorgen. Darüber habe ich schon mal geschrieben. Aber das ist es wert immer wieder erwähnt zu werden.

Am sonsten weiß ich jetzt mehr als vorher, hab ein SSL-Zertifikat per Telefon ausgetauscht, eine viertel Stunde auf einen Parkplatz in der Innenstadt warten müssen (was ist denn heute los?) und einmal mit einem 2+ Tonnen Auto quer gestanden. Und all diese Sachen schon vor dem Frühstück. Ich sollte öfters mal aus dem Haus gehen ;-)

Nofollow

Nur weil ich es gerade bemerkt habe … dieses Plugin, das ich bisher verwendet habe um das Attribut “rel” mit dem Wert “nofollow” aus den Links von Kommentatoren (WordPress Standardeinstellung) zu tilgen funktioniert nicht wirklich. Bei manchen Links stand das immer noch da. Deshalb habe ich es durch dieses Plugin ersetzt. Alle eure Links zählen jetzt wieder was falls sie es vorher nicht eh schon getan haben. Jippie!

Wayne interessiert’s …

iPod nano angekommen

Mein iPod nano

Bäh … während ich diesen Artikel schrieb stürzte Firefox ab. Das hat er schon seit Monaten nicht mehr gemacht … bäh!

Er ist jedenfalls gerade eben angekommen, die Verpackung hat die gleiche Größe wie die vom iPod Shuffle und es ist einfach nur geil geil geil … sorry … noch nie war ich so erfreut über ein relativ sinnloses Produkt ;-)

P.S.: Man sieht jeden Fingerabdruck auf der Metallrückseite. Vonwegen “Wertigkeit erhöhen” … das erniedrigt das erhabene Gefühl das Ding in der Hand zu halten doch sehr. Von nun an also Handschuhe tragen ;-)

In der Hand

P.S.: Ja, meine gute Digicam hat ihren Geist aufgegeben … weichgezeichnete Handybilder 4evar!!!