Schlagwort-Archiv: Liste

Filme für den Winter

Weil es hier gerade geschneit hat meine kleine Liste von Filmen, die ich dieses Winter sehen möchte:

12 Years a Slave scheint mir so ein amerikanisches Ding zu sein, The Wolf of Wall Street mit Leo könnte auch ganz gut sein. Im Februar kommt dann noch RoboCop und ein weiterer Jack Ryan Film, dieses mal mit Captain Kirk in der Hauptrolle.

Und dann wäre da auch noch diese eigenartige Bibelverfilmung namens Noah:

Und der Lego Film natürlich … I’m Batman! ;-)

Dann ist Frühling und es beginnt wieder die Zeit der (Comic) Fortsetzungen.

  • Spider-Man 2,4,reboot? Keine Ahnung was wie wo.
  • Captain America: The Winter Solder (warum auch immer er auf Deutsch “The Return of the First Avenger” heißt).
  • Teenage Mutant Ninja Turtles
  • X-Men 6?
  • Fast & Furious 7!
  • Transformers 4
  • Avengers 1.5 oder auch Guardians of the Galaxy genannt
  • The Hunger Games 3 – Teil 1, wir machen es Harry Potter und dem Hobbit nach und maximieren den Profit!

Na dann … auf geht’s ;-)

Kino ToDo Liste 2013 (Frühjahr)

Eine kleine Liste mit Trailern für mich … eigentlich nur die Blockbuster, die mir gerade beim Durchkämmen des IMDB Kalenders aufgefallen sind. Viel zu tun ;-)

G.I. Joe 2 – 28. März

Wahrscheinlich enttäuschend, aber hey …

Der unglaubliche Burt Wonderstone – 4. April

Oblivion – 11. April

Iron Man 3 – 1. Mai

Star Trek Into Darkness – 9. Mai

Evil Dead Remake – 16. Mai

Hangover Part III – 30. Mai

Aus Gründen …

After Earth – 13. Juni

Man of Steel – 20. Juni

World War Z – 27. Juni

Pacific Rim – 18. Juli

Uha!

The Wolverine – 25. Juli

http://www.youtube.com/watch?v=R4Gy-uYx9Gc

Checklist FPV Flug Aufrüstung

FPV … das heißt so viel wie aus der Perspektive des Modells fliegen. Kein Umdenken, sondern direkt im Cockpit sitzen bzw. im Campingstuhl, mit Videobrille. Eines Tages … damit ich’s nicht vergesse eine kleine Checkliste:

  1. Fliegen lernen (schweben, Figuren, Looping, mit der Nase zum Piloten, etc)
  2. Turnigy 9x Modul durch ein “legales” Modul ersetzen, da ich mir nicht so sicher bin, ob die Konformitätserklärung nicht nur eine optische Täuschung ist, außerdem funkt sie nicht besonders weit (ca. 200 Meter am Boden)
  3. Eventuell ein Modul mit Rückkanal für Telemetrie? FrSky oder Jeti?
  4. Ein legaler Sender/Empfänger auf 5,8 GHz (25 mW) scheint recht teuer zu sein. Auf Ebay gibt es sehr sehr günstig welche mit 200 und 500 mW … Verlockung ist groß, was stört man schon groß im 5,8 GHz Band?
  5. Eventuell ein Arduino Mega 2560 Board statt dem 328P … für ein bisschen mehr Funktionen
  6. Kamerahalterung für die GoPro (oder das hier?) evtl. gleich mit Servos um “umherschauen” zu können
  7. Zunächst einen kleinen Monitor für die Bildwiedergabe, dann …
  8. … eine Videobrille (die sauteuer sind, ob da die Lösung von Carmack einfach einen normalen Monitor vor eine Skibrille zu kleben nicht besser wäre? *g*)

Das wird nicht billig :/

Rock im Park 2010: Eindrücke

Muss das auch mal so wie bei Steffi niederschreiben … Eindrücke vom Rock im Park Festival 2010:

  • Rock im Park ohne Regen gibt’s nicht. Am Aufbautag gleich mal vollkommen durchnässt worden
  • Dann Hitze/Sonne pur. Sehr geil, der zeitlich passende Sommeranfang ;-)
  • Zeltplatz wieder C4.8 … beste Stelle ever seit 5 Jahren :twisted:
  • Konzerte … die großen haben nicht enttäuscht. Rage Against The Machine war super, RAMMSTEIN waren absolut genial und mein Top-Super-Duper-Highlight, Muse ganz vorne was ebenso Hammer! Blöd war irgendwie Kiss, so dass wir zu den Sportfreunden rüber sind. Was noch? Pendulum, Bullet For My Valentine, Rise Against (In Extremo ein klein bisschen), dann Rammstein und noch ein wenig Them Crooked Vultures. Am Samstag kurz Roman Fischer und Halestorm beim Schwimmbad suchen, dann Cypress Hill, Kate Nash (boar wie nervig), Kasabian, Editors, Kiss durch Sporties unterbrochen und danach Broilers gefolgt von Hammerfall. Sonntag As I Lay Dying, Lamb of God, Stone Sour, 30 Seconds to Mars und Muse.
  • Kein einziges Mal “Mila kann fliegen” gehört …
  • Menschen aus Memmingen reden komisch
  • Zum Stadionbad kommt man nicht über das Festivalgelände selbst, nein man muss außen rum laufen … außerdem ist es keineswegs kostenlos wie wir eigentlich dachten :/
  • Handys, die im 3G-Netz eingewählt sind funktionieren bei den Bühnen nicht. Weder anrufen noch SMS schreiben ist möglich. Und das bei der Telekom, einem der großen Anbieter. Wenn man 3G ausschaltet geht’s wunderbar, allerdings konnten das die Handys von Tag 2 und 3 nicht (oder wie geht das bei Windows Mobile?) :/
  • Wenn man mich je von Religion – ganz besonders vom Islam – überzeugen wollte, dann sollte man eine extrem heiße Zigarettenverkäuferin neben mich setzen, die mir von Gott und der Welt erzählt. Fast hat sie mich so weit gehabt ;-)
  • Nur zwei blaue Flecken, keine gebrochene Nase oder aufgerissene Augenbraue
  • Pfandsammeln muss sich lohnen, überall Sammler mit Bändchen
  • Unglaublich viele Menschen, die über Zäune klettern um umsonst auf das Gelände zu gelangen. Keine Kontrollen an den üblichen Punkten (Wald!) und das Gefühl, dass so auch Assis/Diebe/etc reinkommen und all die Security im Ernstfall doch nix bringt (neben uns wurde ein Zelt ausgeraubt :/)
  • Die besten Nachbarn der Welt hatten wir und unsere “Crew” war sowieso der Hammer
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Free Willy, Toy Story, Charlie und die Schokoladenfabrik, Der Glöckner von Notre Dame :twisted:
  • Mehr Stühle mit heim genommen als hin gebracht
  • Sommer!
  • Große Straße im Süden als Parkplatz auszusuchen war eine super Idee. Macht zwar erst um 7 Uhr auf, aber wir standen keine 100 Meter vom Diskozelt entfernt. Ein super Ausgangspunkt um Sachen zu entladen
  • 24 Bier und 1 Liter Vodka reichen gerade so. Nächstes mal mehr Tetrapaks mit Wasser, denn bei Hitze ist die Wasserversorgung auf dem Bühnengelände wirklich schlecht, außer man will arm werden (macht halt Wasser für nen Euro oder so, aber nicht 3,x?!?! und dann nur Wasserstellen weit weit weg) …
  • Steffi war auf der Centerstage Bühne mit Jared Leto (Minute 2:15 und 2:20 jeweils kurz)
  • Ich hab mich heute morgen an der eigenen Toilette angestellt :D

Nächstes Festival kann kommen: Highfield. Allerdings hab ich grad das Line Up zum Reading Festival gesehen. Eine Woche später und 1000 Kilometer weit weg … aber das wäre schon geil irgendwie ;-)

P.S.: Hatte ein Shirt mit Aufschrift “Video games ruined my life good thing I have 2 extra lifes” dabei und für’s Zeigen einen Halbflash bekommen. Auch nicht schlecht … u.v.a. merken für nächstes Jahr!

Best of Suchbegriffe

Während die Nation den Film mit den zwei Cowboys anschaut, habe ich mal meine Suchbegriffe angeschaut und kann jetzt dem Drang nicht widerstehen daraus eine Liste zu machen ;-)

Ich bin derzeit Platz 1 für folgende Suchbegriffe bei Google:

Besonders komische Suchbegriffe konnte ich leider nicht auftreiben … geht irgendwie unter zwischen den Bechermädels, Pornozeugs und iPhone SMS Tönen in diversen Variationen.

P.S.: Mir ist aufgefallen, dass ich ungefähr 100 Kategorien im Blog habe, aber immer nur einige anklicke, wenn ich etwas schreibe. Da muss mal aufgeräumt werden!

Liste deutscher Blogs, die Einkommenslisten veröffentlichen

Einige Blogger – ich zum Beispiel – veröffentlichen nicht nur regelmäßig ihre Werbeeinnahmen, sondern ganze Listen von den Einnahmen verschiedener deutscher Blogs. Grund genug eine Liste von den Listen anzufertigen ;-)

Interessiert es wirklich so viele Leser was Blogs im Vergleich zueinander an Werbeeinnahmen haben?

10 Dinge, die ich definitiv nicht machen sollte

10 Dinge, die ich nicht machen sollte:

  1. Das Layout bzw. Design des eigenen Blogs live ändern und dann mittendrin aufhören.
  2. Später damit weitermachen, aber trotzdem nicht fertig werden.
  3. Artikel schreiben, die viel zu kurz sind.
  4. Sich über Menschen aufregen, die einen anrufen nur um mit einer Abmahnung wegen sonst noch was zu drohen.
  5. Sich über die wahnsinnig hohe Zahl von Besuchern freuen, obwohl diese nur auf exakt zwei Beiträgen aufschlagen und jeden Moment wegfallen würden, wenn Google mal wieder Schluckauf hat.
  6. Sich darüber Gedanken machen gerade diese Menschen davon zu überzeugen mein Blog zu lesen. Nein, die werden weiterhin mit Bannern zugepflastert, wenn sie nach youporn&co bei mir suchen ;-)
  7. Jeden Tag mehrmals auf die Statistiken schauen. Sucht, Sucht, Sucht!
  8. Google Adwords benutzen. Irgendwas mache ich da falsch. 21000 Einblendungen und 7 Klicks. Einblendungen auf Blogs, die ich mittels Keywords bzw. Sitetargeting eingekreist habe: 10!!! Irgendwas stimmt da doch nicht, oder?
  9. Bei Punkt neun einer Liste keinen weiteren Einfall mehr haben.
  10. Bin ich schon bei 10? Jepp, also dann mal gute Nacht :mrgreen:

Hey, vielleicht sollte ich wirklich mal einen Monat “Probloggen” einlegen. Jeder Artikel kommt vorher durch die QM-Abteilung und enthält auch tatsächlich nützliches. Und ich lege mich endlich auf ein Design/Layout fest, mit dem ich zufrieden sein kann ;)

Kino – Sommerplanung: Verschiebungen

Hmm … da haben sich einige Starttermine verschoben seit ich meine Kinosommerplanung Ende April angefertigt habe. Transformers startet einen Monat später am 2. August und die beiden Grindhouse Filme sind auch einen ganzen Monat nach hinten geschoben worden. Grrrr, und die Filmindustrie glaubt wirklich wir schauen uns nicht die DVD von den Amerikanischen Freunden an, sondern gehen dafür noch ins Kino!?!?! … vor allem weil es auf DVD “am Stück” kommt! Die Globalisierung der Konsumenten lässt grüßen!

Dazu habe ich noch die beiden Filme Hot Fuzz (Shaun of the Dead 2? *g*) und Hostel 2 hinzugefügt, die beide am 14.6. anfangen. Wahrscheinlich wurde wegen letzterem Grindhouse verschoben, weil wird ja von Quentin Tarantino “präsentiert” … ist aber überhaupt nicht von ihm! Manno!

Witzbombe

Kleiner Roundhousekick gegen die Vergesslichkeit!

Chuck Norris kann im ersten Gang rückwärts einparken.
Chuck Norris kann sich auf seinen eigenen Schoß setzen.
Wenn Chuck Norris bei 300 mitgespielt hätte müsste der Film 1 heißen!
Wenn Chuck Norris niest lässt er die Augen offen.
Wenn Chuck Norris Viva schaut, kommt keine Klingelton Werbung.
Chuck Norris kann im Regen den Rasen mähen!
Chuck Norris bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung.

Und noch ein paar Comicseiten für den täglichen bildlichen Spaßgenuss:

Hat jemand noch ein paar Aufheiterer für mich?

Kino – Sommerplanung

Die Liste mag unvollständig sein, aber ich bin gerade mal über die Liste der Filme, die für dieses Jahr angekündigt sind, gegangen und habe einfach mal die interessanteren rausgeschrieben. Und weil es so viele sind: Sommerplanung ;-)

Das war es erstmal. Im Herbst kommen bestimmt auch interessante Filme, aber im Sommer gibt es scheinbar jede Woche etwas neues ;-)

Hey … und Krabat, eines meiner Lieblingskinderbücher, wird verfilmt. Geplanter Start: März 2008. Hoffentlich verhunzen das die germanischen Produzenten nicht …

Update:
Verdammt viele Fortsetzungen eigentlich. Zodiac, Grindhouse, Transformers und die Simpsons sind die einzigen Filme, die nichts fortsetzen. Wow! Die Filmindustrie geht dieses Jahr wohl auf Nummer Sicher ;-)