Schlagwort-Archiv: Sucht

Dilbert: Internetsucht

dilbert_iphone_internet.png

Ich muss diesen Comic einfach verlinken … die Sucht :twisted:

Dilbert trifft es schon immer ganz gut. Normalerweise schalte ich ja nach dem Aufstehen meist sofort den Computer an um Mails, etc zu lesen. Das iPhone verkürzt den Schritt auf einen Griff neben das Bett. Handies mit WLAN sind sehr bequem, besonders wenn sie ein großes Display haben :)

Onslaught – Desktop Tower Defense Klon

Onslaught

Auf keinen Fall auf den Link klicken, wenn du weniger als 2 Stunden Zeit hast!

Onslaught – einer der interessanteren Desktop Tower Defense Klone … denn man kann hier die Türme kombinieren um noch stärkere Waffen zu bekommen (deshalb die grüne Schlange im Screenshot). Absolute Suchtgefahr! :twisted:

Nachtrag:
Level 268 … man war ich kurzzeitig stolz … bis ich in deren Forum jemanden mit Level 430+ gesehen habe :-(
onslaught_wave268.png

Alkohol vs. Koffein

Laut Wikipedia: 10,5 Liter Alkohol pro Kopf im Jahr 2000. Bei 365 Tagen macht das 29 ml/Tag!

Die «risikoarme Schwellendosis» von Männer liegt bei 20 bis 24 Gramm reinen Alkohols pro Tag, erklärt die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) in München. Frauen sollten nicht mehr als 10 bis 12 Gramm zu sich nehmen.

(Kölner Stadtanzeiger)

Die Dichte von Alkohol ist 0,7894 g·cm−3 …ergo sind 29 ml knapp 23 Gramm und somit ist im Schnitt wohl jeder Deutsche Bundesbürger alkoholsüchtig … oder sehe ich das falsch?

Der Kaffeekonsum lag in Deutschland im Jahr 2003 bei ungefähr 6 Kilo pro Kopf bzw. im Kaffeeartikel auf Wikipedia bei 6,7 kg bzw. 160 Litern im Jahr oder 4 Tassen pro Person pro Tag.

Jetzt fragt sich nur wie viel Alkohol das Durchschnittsalkoholgetränk enthält. Dann könnte ich Bonsays Frage beantworten :-) … sind es weniger als 6,56% dann ist Alkohol tatsächlich die größere (mengenmäßige) Sucht, sind es mehr Prozent, dann ist es doch Kaffee. Für letzteres spricht die Tatsache, dass der Bierkonsum 2004 nur bei 115,5 Litern lag. Aber wer weiß … ich würde ein Unentschieden vorschlagen. Bonsay?

Desktop Tower Defense

Irgendwie erreichen einen diese Zeitfresser (vormals Kdice) doch immer … dieses mal heißt es: Desktop Tower Defense und ist extrem kurzweilig. Um mal kurz ab- und/oder umzuschalten ideal. Langzeitmotivation ist praktisch nicht vorhanden, aber es hat diesen Tetrisflair trotzdem bereits gesehener Endanimation immer weiter kommen und immer besser werden zu wollen. Der Beweis dafür, dass auch simpelste Spielideen großes Potential haben ;-)

Desktop Tower Defense

Browserspiel Flow – Suchtbekämpfung

flow1.jpg
Andy hat gestern ein Link zu einem Spiel (Flow) gepostet, bei dem man als Amöbe irgendwie wachsen muss in dem man andere frisst. Ziel des Spiels ist es alle großen Tierchen im Wasser zu fressen. Wie ich in seinen Kommentaren bemerkt habe, geht das Spiel danach noch weiter in dem man eines der runden Tierchen spielt. Leider scheint es danach aber zu Ende zu sein. Jedenfalls passiert nichts, wenn man das lange Endtierchen (Boss?) gefressen hat.

Wie auch immer … ich habe die Sucht erfolgreich bekämpft. Das Spiel ist durchgespielt und zu den Akten gelegt! Ha!

Weiterlesen

Zeit sich ein anderes Hobby zu suchen

Bloggen ist zu zeitaufwendig geworden! Nach fast einem Jahr aktivem “Bloggen” nehme ich ein klein wenig Abstand von dieser Sucht – einer sehr starken Sucht.

Den ganzen Tag andere Blogs, Foren und Newsseiten zu durchforsten. Im Newsreader alle paar Minuten auf Neuigkeiten hingewiesen werden. Sofort auf Kommentare im eigenen Blog reagieren. Am eigenen Blog herumbasteln nur des Bastelns wegen. All das jeden Tag in einer Endlosschleife immer und immer wieder. Erstaunlicherweise wird es einem dabei nie langweilig. Jede Minute passiert irgendwo irgendetwas. Man ist beschäftigt.

Und genau das ist das Problem. Man ist eben nur beschäftigt, aber macht im Grunde kaum mehr etwas. Ich muss/sollte von diesem Trip herunterkommen und angesichts andere Dinge, die gerade nicht so gut laufen, meine Zeit besser einteilen.

Natürlich werde ich nicht einfach aufhören zu bloggen, aber zwei Artikel am Tag? Das wird es nicht mehr geben ;-)

Alle Links und Feeds löschend,
Sebbi