Kategorien
Misc

Kernel

guten morgen! jaja, bin grad vorhin wieder aufgestanden von meinem mittagsschlaf *gähn* … musste ja vorschlafen, damit ich nicht im kino einschlafen werd. der tag selber war eigentlich ganz ok. ich kam und ging mit schülern und hatte meine ersten beiden „unterstunden“ den rest der zeit verbrachte ich mit linux und schlafen :-)

apropos: mein nameserverquaf funktioniert jetzt (schee, gell?). allerdings will masquarading noch nicht so richtig, also habe ich mich erstmal daran gemacht squid zu installieren um wenigstens surfen zu können und siehe da, es funktionierte auf anhieb *g* (und ist nicht von außen erreichbar wie in der letzten c’t stand…pah!). linux ist schon was feines für bastler, aber ich bezweifle, dass es sich sehr weit verbreiten wird wenn die dokus so weit verteilt und vielfältig sind. da steht irgendwo dies und das und dann steht in man-pages wieder was anders, dann in einem anderen tutorial wieder was anders… zum ausflippen. und das beste: mein linux ist suse 7.0 mit einem darübergebügeltem kernel 2.4.4 … so toll yast, etc auch sind, sie kommen damit nicht zurecht und konfigurieren immer alles 2.2.16-mäßig. ist jetzt eigentlich auch egal, ich hab’s hinbekommen und jetzt hoffen wir mal es funktioniert beim nächsten neustart immer noch *g*

ps.: es gibt autos, die im 3. gang problemlos anfahren :-) (fiesta lebe hoch! tötö!)