Kategorien
Misc

Wurm

zig anfragen in den logdateien, so machner klagt über probleme mit seinem rechner … was kann das nur sein? richtig, der sommerwurm w32.msblaster oder auch lovsan (da wollte wohl ein geek seine freundin beeindrucken). eigentlich eine relativ harmlose sache, denn er befällt ja nur computer, die direkt am internet hängen und so habe ich mal ein paar subnetze der deutschen telekom gescannt. ergebnis: die wenigsten rechner hängen direkt am internet. meistens sorgt ein router für den zugang oder es handelt sich um ein linuxsystem. auch erstaunlich ist, dass ganze 4 router ihre konfiguration ohne passwortschutz von außen zugänglich machten. ein paradies für spielernaturen wie mich :-) und für den statistiker in mir sind die logdateien ebenfalls ein gefundenes fressen. alle paar sekunden ein scan auf port 135 … da ist man doch versucht einen „anrufbeantworter“ laufen zu lassen, der sich freundlich über den nachrichtendienst meldet …

einen schönen sommertag noch und gesegnet seien alle haushalte mit routern oder linux (wobei letzte auch nicht unbedingt sicher sind, denn selbst der dafür verfügbare dce-dienst auf dem gleichen port stürzt ab, wenn msblaster anklopft *g*) …