Kategorien
Links

Trackback Versuch 2

The Infinite Cats Project via Cappellmeister

Wenn das jetzt wieder nicht funktioniert, dann stimmt da irgendwas bei einem von uns beiden nicht.

Edit: Ok funktioniert nicht. Du hast vergessen ein paar Dateien hochzuladen, wp-trackback.php zum Bleistift.
Edit2: Sorry, mein Fehler. Der Error 404 kommt weil dein Hoster die URLs offensichtlich falsch interpretiert. „wp-trackback.php/34“ ist bei dir somit die Datei 34 im Verzeichnis wp-trackback.php und nicht wie es eigentlich sein sollte die Datei wp-trackback.php mit dem Querystring „/34“ :twisted:
Edit3: letzter Versuch *g*

Kategorien
Misc

Krimskrams

Fangen wir mit Geschichtsunterricht an. Im November 2001 hatte ich mir angesichts des Zivildienstes gedacht, dass ein Weblog eine feine Sache wäre. Wäre es bestimmt auch geworden, wenn ich nicht die tolle Idee gehabt hätte das ganze selbst zu programmieren. Tja, es folgten vereinzelte Postings, aber nicht genug um z.b. bei Google zu landen. Immerhin hab ich es aber doch geschafft das ganze nicht so arg verwesen zu lassen wie z.B. mein fast schon legendäres Gästebuch auf einer meiner Domains, die ausschließlich dazu da sind die Namen zu schützen :twisted:

Mittlerweile ist dieser Grabstein schon fast 550 kb groß und 3 Jahre alt. Und ironischerweise ist der erste Eintrag an einem Tag gemacht worden, den ich dieses Jahr vergessen habe! Es verfolgt mich, args! Schockierend diese Erfahrung war. Wie auch immer ich das je wieder gut machen kann …

Vor nicht allzulanger Zeit stellten Andy fest, dass wir neue Webseiten brauchen. Als (im Nachhinein bescheuertes) Ziel legten wir fest, dass es XHTML sein müsse. Auch daraus wurde nichts, denn wenn man selbst was macht, dann darf es nicht zu groß sein, sonst geht einem ziemlich schnell die Motivation verloren; zumindest wenn man es nur für sich selbst macht. Doch eines Tages kam ich durch einen Zufall auf wordpress.org und installierte es testweise. Das ganze funktionierte wunderbar, wie man sieht. Mittlerweile auch mit Statistiken von bbclone.de, div. Plugins und zahlreichen Beiträgen von mir und Besuchen von euch. Danke! :oops:

Noch experimentiere ich ein wenig mit dieser Seite herum, aber wird schon. Allerdings gibt es viele Dinge, die WordPress nicht kann und wofür es auch kein Plugin gibt. Muss eben doch ein Teil selbst geschrieben werden :???: Außerdem suche ich immer noch nach dem perfekten Favicon. Hat von euch jemand eine Idee?

Auf was ich jetzt gespannt bin ist, ob meine Sonnenbrillen noch ganz bzw. überhaupt in meinem Rucksack zu finden ist. Wäre schade, wenn mir heute die Mücken beim Radeln in die Augen fliegen. Immer spaßig wenn man dann halb blind durch die Gegend taumelt. Scheiß Mücken!

Kategorien
Misc

WOHOOOOO 1. bei Google

YES!
1. Link bei Google, wenn man nach „Sebbi“ sucht!
mein Lebensziel scheint erreicht :cool:

Kategorien
Misc

Southpark – Fun with Weapons

Lol … die erste Folge der 8. Staffel ist gar gräußlich (Sonderzeichentest *g*) gut. Auf Anime gemacht und eine „Wardrobe-Malfunction“ kommt auch drin vor :evil:
Southpark Ninjas

Kategorien
Party

Berg, Tag 1

Hossa!
Das war also der erste Tag am Berch. Viel getrunken und und und …

Zunächst muss ich einmal ganz entschieden von dem Brezelstand an der Ecke von der T-Kreuzung abraten. Dessen Käsestangen sind wirklich schlecht. 1,50 dafür zu verlangen ist eine Unverschämtheit. Das Bergbier kostet dieses Jahr übrigens so um die 6,50 Euro, also recht teuer, aber im Vergleich zu Kneipen, doch noch recht preiswert (wenn man es schafft seine Maß innerhalb der Zeit in der sie genießbar ist zu trinken).

Erstaunlich wieviele bekannte Gesichter man auf dem Berg trifft. Morgen lauf ich ein wenig mehr umher … und ja, wie jedes Jahr, ist die rechte Seite des Bergs wirklich für die Katz‘ … wer geht dort schon hin? … vor allem zu solchen Preisen …

Bleibt mir nur noch euch dir Bilder des Tages zu zeigen. Von der Nacht gibt es leider keine, weil mein Handy nachts nicht mag.

Böser Berg:
Berg Cyborg Berg Echter Borg
Obercoole Bergbesucher:
Berg Coolness
Neue Bekanntschaften:
Berg Neue Bekanntschaften
Jungs können sich auch ganz doll lieb haben :evil: … naja … dieser hier wollte wohl seinen Platz wiederhaben:
Berg Liebhaben
Und wie üblich wird selten ein richtiges Klo benutzt wenn es auch Hänge gibt bei denen man sich selbst bepinkeln kann:
Berg Pinkeln

Bis morgen,
Sebbi

P.S.: Das T-Shirt hat bis jetzt noch nicht viel gebracht. Naja … sind ja noch ein paar Tage

Kategorien
Misc

Bullshit

Mist verdammter … Sebbi ist blind, blöd und bescheuert gleichzeitig …

Kategorien
Party

Anstich 2004

17 Uhr! … Anstich! Yeah!
Bergshirt

Kategorien
Misc

Blablabla

Args! Vergessen Plugins zu aktivieren …

Kategorien
Geeky Misc Wordpress

WordPress Upgrade von 1.0.2 nach 1.2

Nett … muss noch ein wenig weiter testen. Dass international festgelegt ist, dass die Woche mit einem Montag beginnt interessiert die Amerikaner auch kein bisschen :-) Zum Glück funktionierte mein Hack dazu noch.

Die Seite verwendet nun übrigens RewriteRules um die URLs ein klein wenig schöner aussehen zu lassen. Ich hoffe es gefällt euch und den Suchrobotern :twisted:

Tja und gleich noch weiter rumprobieren:
My Blogtimes

Kategorien
Kino & TV

Ganz allein im Kino

Wär das Leben ein Rollenspiel so hätte es heute ein Level-Up für die neue Erfahrung alleine ins Kino gegangen zu sein gegeben. Leicht unbehaglich war nur das Warten auf dem Filmanfang. Was man da nicht alles macht. Die Nachbarn sind diese Irren gewesen, die immer gleich 3 Reihen reserviert haben [note to self: nächstes mal wo anders sitzen] und zwei hübsche Mädels in einem Doppelsitz [note to self: vielleicht auch nicht].

Immerhin kannte die nette Cine-Sneak-Gewinnspiel-Verloserin meinen Namen und so ging es frisch gestärkt mit neuen Selbstbewusst sein und stolz geschwellter Brust in den Kinosaal. Nicht ohne vorher nochmal ganz genau auf die Karte zu schauen, natürlich. Denn nichts ist peinlicher als auf dem falschen Platz zuzugehen und darauf zu bestehen dort zu sitzen. Fehlanzeige. War noch hell im Saal und fast keiner da … na gut, alle bis auf die 3 Reihen Verrückter :-) … also fast keiner da! :evil:

Übrigens kam „The Girl Next Door„. Sehr sehr geil :-) Zwar ein klassischer Teeniefilm/-komödie, aber auf alle Fälle sehenswert. Übrigens kommen Pornodarstellerinnen drin vor :-) und das schreib ich nicht nur um mein Google-Ranking zu erhöhen :evil: Wirklich wahr! Ehrlich! Sprich: ihr verpasst einen saukomischen Film, wenn ihr ihn nicht seht …

Im Bewertungsbogen nach einer Sneak ist die letzte Frage immer: Mit welchem Filmvergleich man den gesehenen Film jemand anderem empfehlen kann. Hier eindeutig Boogie Nights. Wer diesen Film mochte, der wird auch „The Girl Next Door“ mögen. Möget ihr gut schlafen. Nacht!