Kategorien
Party

Berg, Tag 9

Um es euch gleich mal vorweg zu nehmen: ich war durstig und jetzt kann ich nimmer schlafen. Ja, sogar zwischen diesen beiden Sätzen war ich unterm Wasserhahn gehangen :twisted:

Wetter20040604
Das Wetter sah schon Mittags nicht besonders gut aus und es sollte sich bestätigen. Erstaunlicherweise macht so ein bisschen Regen gar nichts aus auf dem Berg. Die vielen Bäume haben uns tapfer verteidigt. Uns die wir auf einmal vom sicheren, trockenen Sitzplatz am Erichkeller von der langweiligen Band flüchteten (und von einer jungen Dame) und dann bei irgendwelchen feiernden, jüngeren Trinkern landeten. Schlamm … überall!

Auf dem Weg zum Fahrrad rannte ich noch in die Faust vom Andi M. Blöd halt wenn man nicht aufpasst und einer schönen Frau hinterherschaut wie sie ihr Fahrrad aufsperrt. Leider waren wir nicht mehr vor dem Smile, Andi.

Bald war der Regen aber vorbei (übrigens war das dein Abilied, Regina. R. Kelly – The Storm Is Over), denn
ich
Berg Ich
und paar Freunde (in keiner besonderen Reihenfolge:roll: und nein, ich hab nicht zu viel Zeit)
Berg Ewerk Collage
landeten im Ewerk
Berg Ewerk

So verabschiede ich mich in den Morgen mit Somebody To Love von Queen

Can anybody find me somebody to love
Ooh, each morning I get up I die a little
Can barely stand on my feet …

Kategorien
Party

Berg, Tag 6 (Nachtrag)

Am 6. Tag war Erlanger Berg. D.h. dass dort alle Läden mittags schon zu machen und deren Mitarbeiter hoch zum Berge pilgern. So auch wir, allerdings erst nachmittags. Geregnet hat es, aber netterweise nur bis fünf. Zwei gesponsorte Maß und einen Haufen Brezeln und Käsestangen gab es. Danke schön!
Berg t3

Wenig später kam dann auch die Chefetage, während uns ein paar Kaufhausdamen antanzten … lol. Nachdem sich dann jedoch die Bergsteiger vom Samstag wiedergefunden hatten ging es ab zum Entlas. Tja … und dann irgendwie nach Hause.

War übrigens die erste Heimfahrt bei der ich nicht gefroren habe. Respekt! :cool:

Kategorien
Links

PI

Aus dem Uni-Forum: http://3.1415926535897932384626433832795
02884197169399375105820974944592.com/

Die wohl spaßigste URL, die ich je gesehen habe. Vorsicht, dahinter verbirgt sich auf etwa 1 MB HTML PI auf 1 Mio Stellen hinterm Komma …

Kategorien
Geeky Misc

Handy: Qual der Wahl

Lieber Andy,
das Nokia 7610 sieht zwar nicht schlecht aus und hat auch Funktionen ohne Ende, aber man schaue sich mal wieder die Maße an. Genau so groß wie das 6600 oder das SX-1 . Das ist zwar kleiner als mein aktuelles Teil, aber immer noch viel zu groß. Auf die Funktionen kommt es zwar auch an, aber dafür nehm ich niemals nicht mehr das Mehrgewicht in Kauf. Sorry, liebe Handyhersteller. Das 6230 wiegt unter 100 Gramm, ist schön klein, hat genug Speicher und ne kleine Kamera. Alles was man so braucht :-) Momentan zumindest mein Traum. Und ich denke mal, dass der Preis dieses Handies noch sehr viel weiter runtergehen wird bis zu meinem Geburtstag *g*

Dazu noch ein ziemlich leckeres Vodafone Minuten Paket und ich bin relativ glücklich. 50 Freiminuten für 15 Euro, 150 SMS für 10 oder 50 SMS für 5 Euro und nochmal 5 Euro drauf und die Freiminuten gelten auch für andere Mobilfunknetze. Jeweils 5 Euro kosten auch die 1000 Minuten Pakete für’s Wochenende oder für die Nebenzeit. Ich denke da kommt man mit 30 Euro pro Monat relativ gut weg. Und kriegt noch ein stark subventioniertes Handy. Prima!

Kategorien
Kino & TV

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Oh je wo soll ich da anfangen. Wie ich schon vor zweieinhalb Jahren schrieb ist Harry Potter äußerst langweilig. Was alle an dem finden weiß ich nicht und werde es wohl auch nie herausfinden. Wenn ich J. K. Rowling wäre hätte ich die Bücher Hermione Granger genannt. Die ist ja wohl wesentlich cooler und lustiger als der trottelige Harry, dem eher zufällig alles irgendwie dann doch noch gelingen mag.

Außerdem finde ich, dass der Film ziemlich arg bei anderen Filmen Szenen ausgeliehen hat. Bei den Dementoren hat man das Gefühl die CD für die Ringgeister-Spezialeffekte wurde von Jackson an Alfonso Cuarón verliehen/verkauft. Bis zuletzt dachte ich sogar noch, dass sie Gandalf (Ian McKellen) auch gleich mit übernommen haben. Ist aber nur jemand, der ihm mit weißem Bart verblüffend ähnlich sieht. Die Szene im Wald wo Harry glaubt seinen Vater zu sehen ist wohl von Prinzessin Mononoke abgekupfert. Wer den Film kennt wird mich verstehen :???:

Nichtsdestotrotz freue ich mich schon auf Hermione Granger 4 alias „Harry Potter und der Feuerkelch“. Immerhin hat das Buch laut Amazon 766 Seiten. Das sind 319 Seiten mehr oder fast doppelt so viel Stoff als Teil 3. Vielleicht lassen sich damit 136 Minuten Kinofilm besser füllen. Wehe wenn Teil 4 länger werden sollte! :evil:

Zum Schluss möchte ich noch bemerken, dass man immer seinen Fahrzeugschein dabei haben sollte. Hält mich doch glatt eine Polizeistreife an und lässt mich blasen. Nachts um halb 3. Und ich steh da mit halb leerem Ersatztank und versuche der Dame zu erklären, dass das Auto nicht meines ist. Netterweise gab’s nur eine Verwarnung und keine 10 Euro Strafe für’s nicht dabei haben. Ach ja … 0,00 Promille und ne Cola-Tacco-Fahne :mrgreen:

Kategorien
Geeky Misc

Nokia 3320

Nokia Xpress-On Fun-Shell
Damit soll es möglich sein kurze Texte einfach in die Luft zu malen. Das wird bestimmt lustig, wenn abends alle mit ihren Handies herumwedeln. Leider nur mit dem neuen 3320. Wo ich doch wahrscheinlich das 6230 nehmen werde. Nach 2 Jahren Riesenhandy (7650) nun wieder ein kleineres. Size does matter … jedenfalls bei Handies.

Kategorien
Links Misc

Kampf dem natürlichen Tod

„Natural death is a disaster of unprecedented proportions in human history“ …

Dieser Artikel zeigt auf was für eine katastrophale Sache der natürliche Tod ist. 2001 starben ca. 55 Mio. Menschen und davon 52 Mio. auf natürliche Art und Weise. Ein Ding der Unmöglichkeit!

Auf der Erde lebten bis jetzt 34 Milliarden Menschen und 28 Milliarden davon sind bereits Tod. Und was das erst für ein wirtschaftlicher Schaden ist.

Auf jeden Fall ein lesenswerter Artikel :mrgreen:

via Slashdot

Kategorien
Links

Harmonische Schwingungen

Im Praktikum, Versuch Nr. 5 ging es um harmonische Schwingungen … dass das auch Spaß machen kann sieht man hier

Kategorien
Misc Party

Neues Layout bei wetter.com

Meine Lieblingswetterseite hat ein neues Layout spendiert bekommen. In der neuen Version ist nun alles gelb statt orange. Es gibt viele neue Karten und das Regenradar sieht besser aus als vorher. Leider fehlt immer noch die bedeutende Stadt Nürnberg. Warum fehlt die auf so gut wie jeder Wetterkarte? Dort ist ein riesengroßer Freiraum!

Leider sieht das Wetter für den Berg heute nicht so toll aus. Bin mal gespannt wie’s in einer Stunde aussieht …