Kategorien
Misc

9-11 Commission Hearings

Heise Online weist darauf hin, dass in iTunes einige Anhörungen der Kommission, die die Anschläge vom 11. September 2001 untersuchen sollte, kostenlos zum Download angeboten werden. Dabei handelt es sich um 36 Titel die insgesamt 50 Stunden 29 Minuten und 16 Sekunden dauern. Wer also schon immer mal ein echtes „Hörbuch“ (in der Kategorie stehen sie zumindest) haben wollte … knapp 710 MB sind es insgesamt (32 kbit/s). Gesponsort wird das ganze übrigens von audible.com

Update:
Und wir alle wissen ja, wessen Berater Steve Jobs ist *g*

iTunes 9/11

Kategorien
Misc

Tour von Frankreich

Hat schon mal jemand auf die Hände der Fahrer geachtet, wenn sie keine Handschuhe an haben? Im Vergleich zu den Armen sind die käseweiß (und dieses Jahr schien doch gar nicht so oft die Sonne, oder? :mrgreen:) …

Kategorien
Misc

Schlecht geträumt

Was für eine Nacht. Vielleicht war es ja der Luftdruck, der das Wasser im Gehirn beeinflusst hat :twisted:. Jedenfalls hatte ich zwei üble Träume an die ich mich beeindruckenderweise sogar noch teilweise erinnere. Der erste drehte sich um einen Verkehrsunfall. Jemand lief von der Seite gegen mein Auto und war auf einmal weg. Als ich zurücksetzte lag dort ein geteilter jemand. Der Rest des Films ging über Ärzte, die versuchten die beiden Hälften wieder zusammenzusetzen. Komisch? Es geht noch besser! Im zweiten Traum ging es um Fahrstühle oder besser die beklemmende Enge darin. Immer und immer wieder Fahrstühle und irgendwas kam ständig durch die Tür. Genau weiß ich das nicht mehr, aber ich hab so das erinnerungstechnische Gefühl, dass das Skript dieses Traumes noch gerade für einen Actionfilm der 80-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts ausgereicht hätte … wie schon gesagt: schlecht geträumt …

Kategorien
Links

Shitty Tipper Database

Eine Datenbank, die schlechte Trinkgeldgeber auflistet. Ein „Shitty Tipper“ ist man übrigens schon ab unter 17%. Ich frage mich wirklich wie wenig man in Amerika als Kellner verdient? Da zahlt man ja für ein 100 Euro Essen 20 Euro Trinkgeld! Dann muss Kunde dort wirklich König sein :-)

via Boing Boing

Kategorien
Interaktiv

Urlaubsreif?

In der letzten Umfrage ging es um „den Plan“. Plasma will offensichtlich mehr davon lesen. Am sonsten ist die Verwirrung beim Rest der Leser gleichermaßen groß. Die eine Hälfte fragt sich was das soll und die andere will mich heiraten :-)

Meine neue Frage ist: Fährst du in Urlaub?

Ganz einfach, oder? Und nach dieser Umfrage gibt’s ein eigene Poll-Plugin … die fehlende IP-Sperre ist nervig ohne Ende :-)

Kategorien
Links

Continental Drift Watching

Continental Drift Watching

Für den Extremsportler, der schon wirklich alles in seinem Leben erreicht hat … man betrachte einfach den Drift der Kontinente :-)

Und auch sonst finden sich dort nette Bilder. Mist schon doof, wenn man einen weiteren Absatz schreiben muss, nur damit genug Platz für das Bild ist. Damit stimmt auch irgendwas nicht … dieser Schattenwurf gefällt mir überhaupt nicht und braucht drei (3!!!) Divs außenrum …

Kategorien
Misc

Some Stats

Graph
Blogtimes

Interessant wie die Temperatur der Festplatte sinkt, wenn man sie auf Standby stellt. Trotzdem erschreckend, dass es im Gehäuse 40 Grad warm ist. Die Raumtemperatur erscheint mir ein klein wenig zu niedrig. Ich werd den Widerstand von dem NTC nochmal eichen müssen. Und leider ist der Helligkeitssensor zu weit weg vom Fenster … besonders hell wird es dort nicht :-(

Kategorien
Gastblogger

Night-Session

Endlich wieder zu hause…. :cool:
Bootfahren an der Bamberger Rathauswelle stand heute früh eigentlich auf dem Programm.
Eine Sinnflut während der Aufstehzeit war wohl einer anderen Meinung und somit wurde das ganze verschoben.

Und zwar auf Abends :mrgreen:
Eine abkühlung war bei diesen Temperaturen allerdings auch wieder nötig!
Also wurde sich nach dem Kino (übrigens (T)raumschiff Surprise :grin: ) auf den Weg gemacht.

das alte Bamberger Rathaus

Um 21:30 war man dann in Bamberg und es ging in die Welle!
Danke an dieser Stelle an die Stadt Bamberg, das sie Flutlichter fürs Rathaus aufgestellt hat, das macht eine deutlich bessere Stimmung in der Welle… :wink:
Der Wasserstand hat auch mitgespielt und ein perfekter Tagesabschluss stand nichts mehr im Wege…
Und Somit wünsche ich eine schöne Nacht!

Kategorien
Kino & TV

Warum Männer Männerfilme lieben

Der Spiegel schreibt’s, und wir wussten es schon immer. Mann und Frau reagieren zwar gleichermaßen auf Liebesfilme (die Anlehnungsbedürftigkeit steigt und selbst der härteste Kerl schmilzt hormonell dahin). Bei Actionfilmen schmelzen aber nur wir Männern dahin … eh falsch … der Testosteronspiegel steigt in ungeahnte Höhen und wir sind wieder wer, jawohl! Auf Alien vs. Predator warte ich ja schon ewig … seit gestern um so mehr :-)

Nebenbei bemerkt: Bald besteht die US Armee nur noch aus Barbies und Kents … wahrscheinlich machen sie’s nur für die Berichterstatter oder um die Iraker verrückt zu machen oder sich selbst? Für ihre Generäle? Wer weiß, vielleicht robbt es sich auf riesigen Silikonpolstern besser durch die Wüste ….

Update:
Um bei diesem Männerthema zu bleiben. Die Armee der US of A ist noch zu wesentlich erschreckenderen Taten fähig. Von dehydrierter Nahrung haben wir alle schon einmal gehört; Wasser drübergießen und schon ist es eine leckere Mahlzeit. Aber es geht noch besser: nach dem Armeesandwich, das 3 Jahre lang frisch bleibt (*würg*) kommt jetzt Nahrung, die man mit Eigenurin befeuchten kann. Lecker! Ein Filter sorgt dafür, dass nur das gute H2O aus jeglicher Flüssigkeit in die Nahrung kommt ….

Kategorien
Kino & TV

Italienische Hochzeit – Review

Filmplakat - Eine italienische Hochzeit

Es war einmal irgendwo in Australien. Da lebten ein paar Italiener auf dem Lande und irgendwer musste geheiratet werden. Was liegt da also näher als sich per Fernhochzeit mit einer Dame aus der Heimat (=Italien) zu vermälen? Nur blöd, wenn man dann geschummelt hat und das Bild des besser aussehenden Bruders beigelegt hat und die gute Frau sich in eben diesen verknallt hat. Von da an zieht sich der Film arg in die Länge. Stunden vergehen … keine Chance … aber irgendwann ist das Ende dann doch erreicht und man hat mal wieder einen Film gesehen, den man so sonst nie gesehen hätte.

Da ich einem Film nie so richtig böses tun kann, kriegt auch dieser noch 2 von 5 Sternen. Ist aber wohl eher ein Film für verliebte Paare, denen es eh egal ist was da gerade auf der Leinwand läuft …

Mir war’s nicht egal, denn (und jetzt kommt die Geschichte des Abends):
1. wollte ich einen Film ab 18 sehen
2. war ich enttäuscht, dass das ein Druckfehler im Programm des Cinestar war und gar keine Sneak gezeigt wurde
3. blieb die Erwartung einen Aktionfilm zu sehen auch im Cinecitta (wo jede Woche eine Sneak ist) noch erhalten

Kathrin fährt gut Auto.

Sonja fragt sich, warum sie nie zu Parties eingeladen wird.

Und Frank hat zum ersten Mal gepostet! Herzlichen Glückwunsch! Wenn wir unseren „Dedi“ haben kannst du dir ja ein eigenes Blog einrichten :-)

Herzlichen Glückwunsch auch an Bonsay, der heute Geburtstag hat und leider nicht mehr online war als ich nach Hause kam … Hurray! *mit Kuchen schmeiß*

P.S.: Ich habe Angst nächste Woche in die Erlanger Sneak zu gehen … was wenn der gleiche Film nochmal kommt? Stepford kam dort auch eine Woche nachdem es in Nürnberg lief …