Kategorien
Party

DJ Unity

Interessanter Abend. Herr Cappell hatte auf seinem Blog eine Eintrittskarte für „DJ Unity“ im E-Werk Erlangen verlost. Nun, wir waren da und sonst waren anfangs eigentlich nur junge Mädels da, die auf diese Art von Musik voll abgingen. Man fühlt sich quasi an Musikvideos erinnert. Im Hauptsaal wurde eher Richtung Hip Hop gemixt und oben mehr oder weniger House … eher weniger. Naja, es war zumindest interessant, wenn auch nicht sonderlich gut besucht.

Und ich weiß ich bin kein besonders attraktiver Tänzer … aber da kommt dann so ein Hippeldihopper daher und meint ich tanze wie eine Sonnenblume und er zeigt mir jetzt mal die Basics. Ehrlich … da fühlt man sich wie beim Datedoktor (Hitch). Arme hoch, Schulterbewegung, Beinchen hin und her und Kopf unten halten … oh je … naja, das war da auch nicht so toll, aber das war sehr amüsant. Und auch die Flucht vom Andy vor seiner hübschen Verfolgerin :-)
Freu ich mich wieder auf rockigere Musik! Mal sehen wie Sportlandfasching wird *g*. Eine SM Area ab 21 :-) … hui!

Kategorien
In eigener Sache

Ikea Verführung

Es ist schon recht gemein zum Ikea zu gehen und genau zu wissen was man will … eigentlich. Gewollt habe ich eine TV-Bank „Oppli“ und zurück kam ich mit „Benno“. Und beinahe noch mit diversem anderen Zeugs, das ich mir aufgeschrieben habe. Möbelhäuser sind schon sehr verführend …

Benno ist also mein TV-Untersetzer der im Gegensatz zum Oppli nicht offen ist und somit den Schall meines VDR extrem dämpft. Leider wird es dadurch auch etwas warm im VDR … mal sehen, ob und wie lange er das aushält.

hda: 42 °C
hde: 55 °C
hdf: 57 °C
hdg: 56 °C
Motherboard: 48 °C
CPU: 44 °C
Netzteil: 38 °C

Und so sieht es nun vorerst aus …

Ikea Benno

… und bald kommt noch ein Denon 1906 mit einem Teufel Concept R dazu. Ich bin gespannt :-)

Kategorien
Bilder Fun

Dänische Cookies

Dänische Cookies

Kategorien
Dies und das Politik

Zivile Flugzeuge abschießen

Ihr habt es sicher schon gehört, gestern wurde dieser verrückte Zusatz zum Luftsicherheitsgesetz gekippt. Bundeswehr bleibt Bundeswehr und Polizei bleibt Polizei. Warum will der Staat unbedingt zivilie Flugzeuge abschießen dürfen? Warum will der Staat bzw. das Innenministerium überhaupt Bundeswehr und Polizei miteinander verheiraten? Es gibt einen Grund warum die beiden Organisationen voneinander getrennt sind. Wie es zufälligerweise passend gestern bei Battlestar Galactica hieß: „wenn das Militär beide Aufgaben übernimmt, tendiert das Volk dazu zum Feind des Staates zu werden“. In diese Richtungen gehen so ziemlich alle Terrorabwehrmaßnahmen und noch fühle ich mich nicht als Feind. Aber diese generellen Überwachungen, Datensammelwut und den Drang die Bundeswehr bei der WM einzusetzen … wohin soll das führen? Das ist dann nicht mal mehr nur ein Polizeistaat :-(
Was meint ihr?

Kategorien
Misc Review Wordpress

Ping-o-matic Test

Stanley Goodspeed (nennt man eigentlich den Autor oder den Blognamen in solchen Fällen?) schreibt von Problemen mit der langen Wartezeit beim Schreiben eines neuen Beitrags. Stimmt, manchmal dauert es wirklich ewig …

Nun, mal sehen wie fix es jetzt mit dem von ihm hier gefundenen Patch geht. Damit wird Ping-o-matic zwar nicht sofort gepingt, aber wen stört das schön, wenn das irgendwann später passiert. Bis jetzt habe ich sowieso noch nie einen Besucher von den angepingten Verzeichnissen kommen sehen. In den Millionen von neuen Artikeln pro Sekunde gehen meine kleinen wohl ein wenig unter … genauso wie jeder andere :-)

Test!

Kategorien
In eigener Sache Tipp

Werdet glücklich

Das ist wichtig … und sollte das Glück wirklich gleichverteilt sein, so muss sich das bei meinem Pech im Spiel heute Abend ja irgendwo anders zeigen …

Kategorien
In eigener Sache

Valentinstag

Valentinstag

Für dich! Hab einen schönen Valentinstag … *knuddel*

Kategorien
Dies und das

Digitale Tonübertragung

Es gibt zwei Wege ein Tonsignal digital zu übertragen, optisch oder über ein Koaxialkabel. Aber aus welchem Grund stehen bei solchen Kabel Dinge wie „ausgewogen“, „sehr gute Bühnenwiedergabe“, etc in der Beschreibung? Sollte es bei digitaler Übertragung nicht absolut egal sein wie scheiße das Kabel ist? 1 ist 1 und 0 ist 0, oder nicht? Und warum kosten 5 Meter 50 Euro?!?!?!?

Surroundanlagentechnisch habe ich mich so ziemlich für folgende Kombination entschieden: als Receiver den Denon AVR-1706 und dazu passend das Lautsprecherset SYS-76HT (auch Denon). Das wäre dann ein 7.1 System. Die Frage ist nun, ist es das richtige? Besser geht immer und die Skala ist nach oben offen, aber geht es auch nach unten ähnlich gut weiter? Es gibt da z.B. ältere Kombinationen, die für deutlich weniger zu haben sind und dann allerdings auch nicht die „neuen“ Techniken Dolby Digital Ex und Dolby Prologic IIx bieten. Also „nur“ normales 5.1. Preiswerter mit Systemen aus dem letzten Jahr fahren oder auf aktuelle Testsieger bzw. Preis-/Leistungssieger setzen? Irgendwie ist das trotz relativer Sicherheit bei der Auswahl verdammt schwer zu entscheiden. Naja, ich warte besser noch eine weitere Weile.

Kategorien
Fun Links

Geschicklichkeitsspiel

maze.gif

Ein interessantes Geschicklichkeitsspiel für alle Sinne (in späteren Leveln kommt auch Sound).

Kategorien
Kino & TV Review

Casanova – Review

Ein völlig unspektakulärer Film, der völlig meinen Erwartungen entsprach. Allenfalls empfehlenswert für Pärchen 14-jähriger, frisch verliebt, die einen Film brauchen um im Kino sitzen zu können ohne zu sehr vom Film abgelenkt zu werden. Aber der Film hat seine witzigen Elemente und prächtige Kostüme überall … schlecht ist er nicht. Nur irgendwie nicht mein Ding, aber das hätte ich mir auch schon bei der Alterfreigabe (ab 6 Jahren) denken können, dass der Film nicht hochkomplex sein wird :-)

Lustig war dann das Nachspiel. Licht an und Sitzheizung an verbrauchen bei ausgeschaltetem Motor eine Menge Strom und so war die Batterie schon nach kurzer Zeit absolut leer. Jetzt weiß ich immerhin, dass a) der Beetle keine Abschaltautomatik hat, die den Batterietod verhindert und b) Pimp my Ride vollkommen unrealistisch ist, da man mit einer lächerlichen Batterie wohl kaum eine 2000 Watt Anlage mit Plasmabildschirm, Whirlpool und Spielekonsole länger als 5 Minuten betreiben kann. Danke jedenfalls nochmal für die Starthilfe, Regina! Das Auto sprang heute auch wieder an … also wohl kein plötzlicher Batterietod ;-)

P.S.: Wenn sich Christen ähnlich über lächerliches aufregen würden wie es derzeit Anhänger einer anderen Religion vorleben, dann müssten mit diesem Film alle Kinos in Flammen aufgehen. Und wenn irgendein streng gläubiger Christ am Samstag die Simpsonsfolge (Prophet Bart, evangelische Kirche gegen katholische Kirche) gesehen hat, dann wären wohl auch ProSieben, Fox und Matt Groening dran. Ein interessantes Blog zu dem ganzen Thema: Politically Incorrect. Meiner Meinung nach haben sie recht … wir versuchen zu sehr zu verstehen warum die das machen und versuchen Verständnis dafür aufzubringen. Dabei ist das absolut unentschuldbar und sollte nicht tolleriert werden. Als Atheist verstehe ich sowieso nicht ganz was da abgeht … Witze wurden schon früher gemacht und die Cartoons wurden in Ägypten auch schon im Oktober abgedruckt. Damals störte es keinen … das ist doch alles nur blanker Neid und hat nichts mit Religion zu tun … langes P.S. …. nunja … ich mach da jetzt keinen Extraartikel draus …