Kategorien
Meckerecke

Baustellenabsperrungen nerven

Da ist absolut keine und ich wiederhole mich ABSOLUT KEINE Baustelle auf der Autobahnbrücke über die A73 bei Möhrendorf. Lediglich einige Auffahrten wurde mal gesperrt als die Autobahn darunter geteert wurde. Aber was machen sie mit den Absperrsäulen (ich nenn sie mal so)? Stellen sie auf der Brücke an den Rand. Super! Echt super! Man sieht von Erlangen kommend absolut kein Auto, das von Möhrendorf kommt. Um einsehen zu können, ob man freie Fahrt hat, muss man so weit vor fahren, dass man schon halb auf der Spur steht.

Wer denkt sich so was aus? Mindestens genau so toll wie Autos mit verdunkelten Scheiben, damit man ja nicht durch sie durchsehen kann. Ich könnt mich aufregen!