Kategorien
Geeky Kurioses Nur mal so

MySpace und der „Freund löschen“ Button

myspace_bulletins.png

Wer von euch MySpace benutzt kennt bestimmt auch die Bulletins dort. Man schreibt damit quasi eine öffentliche Nachricht, die alle Freunde automatisch in einer Liste sehen können (siehe Bild oben). Wenn man dann auf so eine Nachricht klickt bekommt man nun unter der Nachricht zwei Knöpfe angezeigt …

myspace_bulletins_detail.png

„Antworten“ oder „Löschen“, das ist hier die Frage. Also ich habe gerade vorhin aus Versehen auf Freund löschen gedrückt und tja, genau das passiert dann auch … sofort … ohne Nachfrage. Ganz toll, MySpace! Naja, wollte ich nur mal gesagt haben. Vorsicht vor dem Knopf, wenn ihr bei den teils verwirrenden Namen eurer Freunde nicht eine halbe Ewigkeit damit verbringen wollt die gelöschten wiederzufinden ;-)

P.S.: Jetzt fehlen nur noch Reviews von „Die Welle“ und „Before the Devil Knows You’re Dead“, die wahnsinnig witzige Geschichte von einer Ampel, die nicht grün werden wollte, ein weiterer Rant über die Unfähigkeit von Apple bzgl. ihres Wunderhandys und Bluetooth und ich wollte eigentlich mein Design leicht anpassen (hauptsächlich die Blogrolle erneuern). Mal sehen, ob ich morgen dazu komme.