Kategorien
Interaktiv

Über Graphen, Intimfrisuren und die Simpsons (Auswertung)

Mittlerweile gibt es schon drei Umfragen, denen ich noch keinen Artikel gespendet habe. Also dann mal los …

Nummer 1: Frisur zwischen den Beinen
Interessante Umfrage mit interessantem Ergebnis. Keine „Frisur“ haben 29% der 104 Teilnehmer. Zählt man „alles wech“ auch noch dazu, dann sind es immerhin 51%. Der Rest ist teilweise rasiert bzw. hat was auch immer man als Landebahn bezeichnet (fragt sich nur ob Frankfurter Großflughafen oder der Grasplatz der Marloffsteiner Modellflieger *g*).

Nummer 2: Graf oder Graph
Das war einfach nur eine Abstimmung über die Rechtschreibreform. Gut zwei Drittel der Teilnehmer finden das Wort mit „ph“ schöner/richtiger/besser und damit wäre das geklärt. Wahrscheinlich hat bei der Frage aber sowieso niemand gecheckt, dass es um den Funktionsgraph geht … also einer Darstellungsform von Daten. Wie auch immer.

Nummer 3: Simpsonsfiguren
Das sind zu viele Auswahlmöglichkeiten gewesen, aber ich freue mich, dass über 300 Besucher teilgenommen haben. Die meisten davon (28%) wären gerne Bart, gefolgt von Homer (18%) und Lisa (15%). Der Rest der Stimmen ist ganz gut verteilt. Faszinierend, dass es immerhin 19 Saufköpfe (6%) gibt, die gerne Barney Gumble wären, Duffman auch nicht zu kurz kam. Auch Hunde haben mit abgestimmt (4 mal Knecht Rupprecht).

So, die neue Umfrage in der Seitenleiste dreht sich um Gummibärchen. Nachdem jeder seine Lieblingssorte bei meiner Bärenzählung nennt, ist das nur logisch. Danke, DirtyHarry, für den Tipp ;-)

Kategorien
Geeky In eigener Sache Statistik

XML/SWF Charts Test


(Mouseover für die exakten Daten)

Für ein anderes Projekt wollte ich mal dieses XML/SWF Chart Tool ausprobieren, ob sie was taugen und sie scheinen ganz gut zu funktionieren, denn es ist auch relativ einfach diese Graphen per XML-Beschreibung zu generieren. Was gibt es noch für ähnliche (kostenlose oder preiswerte) Tools? Herr Cappell nannte mal amCharts … sieht gut aus, aber etwas teuer! Und Fusioncharts … nunja, hat jemand mal 1000$ übrig? Also … welche Alternativen gibt es noch? Kennt sich da wer aus?

Ok, hätte ja auch selbst googlen können:

Nachdem ich mir das aber mal genauer angeschaut habe, glaube ich, dass amCharts das beste von allen zu sein scheint. Übrigens gibt es jedes der Produkte auch als voll funktionsfähige Trialversion.

Für den Test bot es sich an den „Erfolg“ des Top Commentators Plugins zu dokumentieren. Und wie man sieht, die Anzahl der Kommentare pro von mir geschriebenem Artikel stiegen letzte Woche enorm an ;-)

Hier noch der SQL-Code um diese Daten aus der WordPress Datenbank zu holen:
SELECT c.week, comments, posts, (comments/posts) as commentsperpost FROM (SELECT WEEK(comment_date)+1 as week, count(comment_ID) as comments FROM wp_comments WHERE YEAR(comment_date) = 2007 AND comment_approved = '1' GROUP BY week) as c
LEFT JOIN
(SELECT WEEK(post_date)+1 as week, COUNT(ID) as posts FROM wp_posts WHERE YEAR(post_date) = 2007 AND post_status = 'publish' GROUP BY week) as p
ON c.week = p.week
WHERE c.week > 10

So und jetzt einen schönen Sonntag noch!