Kategorien
Meckerecke

Meine Webseite Malware?

Huch … sorry, scheinbar gibt es irgendein Problem mit Trigami. Jedenfalls meint Google Chrome (und Firefox wenn aktuell auch), dass trigami.com Malware hosten würde und zeigt wegen dem Review unten deshalb auch bei mir eine Warnung an :/

Ich hoffe das Problem wird schnell behoben und bin gespannt wer da Mist gebaut hat (Google oder Trigami).

Grüße

Nachtrag:
Habe das Trigami Skript vorerst mal in dem Led Lenser Review deaktiviert bis das Problem gelöst ist. Kann sonst ja selbst nicht mehr auf meinem Blog surfen …

Nachtrag2 (2.8.2010):
Trigami hat mir mittlerweile mitgeteilt was wahrscheinlich das Problem war:

Eine unserer Bannerkampagnen, welcher über unseren AdServer verteilt wurde, hatte einen fehlerhaften Code. Dieser löste am Samstag den Ausschluss unserer Seite aus, was auch Auswirkungen auf vereinzelte Blogger in unserem Netzwerk hat. Das Problem ist mittlerweile gelöst und die nötigen Schritte sind bei Google eingeleitet.
Leider ist unser Team – Ferien bedingt – erst am Montag auf diesen Umstand aufmerksam geworden. Wir arbeiten nonstop an der Problembewältigung.

Ich stelle mir gerade vor, was wohl passieren würde, wenn Google über Adsense so was verteilt. Gibt es da eine interne Blacklist, die manche URLs von Werbenetzwerken oder anderen großen Webseiten nicht automatisch blockt? Z.B. Tweetmeme, Youtube, Facebook, etc … man stelle sich das mal vor ;-)