Kategorien
Dies und das Geeky

Wolfram Alpha

Eine Antwortmaschine will Wolfram Alpha sein, aber irgendwie entpuppt sich das ganze eher als Mathematica light (wen wundert’s?) mit einer großen Statistikdatenbank. Auf einfache Fragen wie die Farbe des Himmels kennt die Webseite keine Antwort. Und irgendwie ist mir auch nicht ganz klar welche Ergebnisse da aus dem Internet sein sollen? Wurde das nicht als Konkurrenz zu Google angekündigt? Dann müsste es auch Webseiten finden, oder?

Für Zahlenspiele funktioniert es aber wunderprächtig:

Etwas komisch ist die Anzeige der Ergebnisse in Bildform. Erst wenn man sie anklickt bekommt das ganze auch in Textform. Insgesamt also mehr etwas wie Wikipedia als ein Google Konkurrent. Wenn es dann vielleicht auch noch auf Deutsch funktioniert, nicht wissenschaftliche Fragen beantworten kann und jemand eine Spracherkennung dafür bastelt, dann könnte das eine nette Sache werden.

Auf justin.tv gibt es ein paar Clips von ihrem Launch. Badass awesome Kommandozentrale! Sollte ich mir für meine Blogstatistiken auch bauen ;-)

wolframlaunch