Kategorien
Geeky

1 Terabyte Ramdisk

Wer hätte nicht gerne einen Fileserver, der 24 GB bei über 2 Millionen Zugriffen pro Sekunde übertragen kann? Zugriffszeiten von unter 20 µs. Interne Batteriepufferung für 25 Minuten. Datenbackup auf Festplatten (RAID3). Nur 48 Höheneinheiten bei 850 kg Gewicht und 5000 Watt Stromverbrauch.

Tera-RamSan hat all das :-) Allerdings dürfte ein Backup ziemlich lange dauern. Jeweils 64 GB Ram sind durch 3 Festplatten gesichert, die mit 90 MB/Sek beschrieben werden können. Das dauert trotzdem noch mindestens 12 Minuten, also fast die Hälfte der Zeit, die die Batterien puffern können. Aber egal … vierundzwanzig Gigabyte pro Sekunde!!! *lechz* „Hallo Chef, wir müssen unbedingt so ein Gerät für unseren MP3- und Filmserver, äh unsere Datenbank, anschaffen!“ :cool::cool::cool:

Die Zukunft gehört Solid State Disks und MRAM