Kategorien
Geeky

Rosetta Up Close

Rosetta

Heute Abend Am 4. März wird die Rosettasonde sehr nah an der Erde vorbeifliegen um Schwung für ihre lange Reise zu holen (ab 2014 bei irgendeinem Kometen in ihrer Nähe). Über Europa wird sie etwa 10000 km entfernt sein und über Mexico 1900 km.

Die ESA hat nun einen Fotowettbewerb ausgerufen, wer das beste Bild des Vorbeiflugs schießt. Und der wurde tatsächlich „Rosetta Up Close“ getauft. Bin ich der einzige, der das irre komisch findet? Wir alle wissen was der Rosetta-Stein war/ist, aber … nun … DIE haben den Wettbewerb doch absichtlich so genannt, DIE fordern es doch geradezu heraus Schweinkram zugeschickt zu bekommen :twisted:

2 Antworten auf „Rosetta Up Close“

Ich fands ja am Anfang nicht soooo lustig (den Joke), aber wenn die Nasa wegen schlechtem Wetter zu keinen guten Bildern kommt, kann ich ihnen auch gern ein Close-Up von meiner Rosetta schicken!
IN: favicon.ico neben Namen anzeigen lassen!
OUT: Nur 4 Artikel auf der Startseite anzeigen zu lassen.

Die Artikel der letzten 2 Tage sind das. Ich werde am Ende wohl 3 Tage nehmen … darunter kommt dann eine Liste der Artikel, der Tage davor. Auf der Startseite muss ja nicht immer so viel zu sehen sein, finde ich …

BTW: ESA, ESA, ESA, ESA! Tausend mal an die Tafel schreiben!

Kommentare sind geschlossen.