Kategorien
Kino & TV

Hitch „Der Date Doktor“ – Review

Hitch

Doug, Doug, Doug! Der heimliche Star des Films ist eindeutig Kevin James :-) Es wurde sogar geklatscht als er auf der Leinwand auftauchte … yeah! Der King of Queens spielt einen vertrottelten Steuerberater der sich unsterblich in eine Millionenerbin verliebt hat und braucht nun die professionelle Hilfe vom Date Doktor (Will Smith). Der sieht sich selbst als „Michelangelo“ und das Projekt als seine „sixtinische Kapelle“. Die Haupthandlung ist allerdings die Beziehung zwischen dem Date Doktor selbst und einer Societyreporterin (Eva Mendes), die auf der Jagd nach ihm ist. Ohne Spoiler lässt sich hier leider nicht mehr verraten, außer dass der Film natürlich – wie sollte es anders sein – ein Happy End hat ;-)

Ein sehr sehr sehr sehr lustiger Film mit tollen Tipps für (männliche) Singles. Wohl am besten geeignet für frisch verliebte Paare oder Doug-Fans *g* Wie auch immer, 4 von 5 Sternen für den Tipp nicht auf den Mund zu starren oder sie sich nackt vorzustellen :-)

P.S.: Ich frage mich wieviel Google für den Film gezahlt hat …