Kategorien
Sport

Geh nicht nach Hause, Klinsmann!

Hey! Wehe wenn du deinen Job auch so einfach aufgibst wie das Herr Völler damals getan hat bzw. wurde! Der kleine Dodo (David Odonkor) braucht dich doch! Fußballdeutschland (das nur alle 2 Jahre erwacht) braucht dich und deine tolle Mannschaft! Die ganzen Fähnchen kommen 2008 zur EM wieder raus und dann zeigen wir’s den Italienern :-) Ole Ole!

Kommentar zu einem Spiegel Online Artikel Klinsmanns langsamer Abschied

1 Antwort auf „Geh nicht nach Hause, Klinsmann!“

Kommentare sind geschlossen.