Michio Kaku

Bei Robert Basic auf den Mann gestoßen … Michio Kaku erklärt die Zukunft unserer Zivilisation:

Dazu vielleicht auch noch ein bisschen String Theorie ;-)

5 Antworten auf &‌#8222;Michio Kaku&‌#8220;

  1. Einspruch euer Ehren, der Ankläger ruft zu Mutmaßungen auf.
    ich glaube am ehesten noch an die Scheibenwelt Hypothese nach der die Welt eine Scheibe ist und auf einer Schildkröte ruht, die von Elefanten getragen wird, deren Geschlecht allerdings noch nicht eindeutig bestimmt ist.
    Die ist wenigstens offensichtlich selbstironisch.

    @Die Mathematiker sagen es gibt x Zivilisationen:

    Da gibts so eine Formel, in der willkürliche, wild geschätzte Zahlen multipliziert werden um die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens zu bestimmen – tsts Narren.

  2. Naja, ob das Universum jetzt aus Tangas besteht oder eine Scheibe ist … seine Weltformel bekommt er bestimmt nicht auf 2,54 cm hingeschrieben, oder?

    Was die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens angeht: man weiß es ja nicht, aber ich „glaube“ daran, weil bei der Anzahl von Sternen müssen doch auch irgendwo anders solche Zufälle wie auf unserem Planeten passiert sein. Aber irgendwie hat er doch recht … sind wir die ersten? Müsste man von anderen raumfahrenden Zivilisationen nicht schon mal was gehört oder gesehen haben, wenn diese es schon Millionen Jahre früher geschafft haben?

Kommentare sind geschlossen.