Kabel kauen und die totalle Stille

Wer von euch hat nach dieser Schreckensmeldung auch aufgehört auf den Kabeln der Ohrhörer herumzukauen? Von den Weichmachern in den Kabeln des iPhones soll man unfruchtbar werden können. Nun alle anderen Kopfhörer haben doch ähnliche Kabel … ich fordere mehr Greenpeace Untersuchungen anderer Firmen … unerhört!

Und noch etwas habe ich mir angewöhnt (wenn man bei einmaliger Anwendung davon sprechen kann): Oropax beim Arbeiten. Seit in meinem PC ein Opteron werkelt ist es nicht mehr ganz so ruhig wie früher und wie nervig dieses stumpfe Surren ist merkt man eigentlich erst wenn es mal kurz ruhig ist. Ein Erlebnis sag ich euch … und deutlich preiswerter als die komplette Geräuschlos-Kur mit Wasserkühlung oder Öl-Aquarium ;-)

3 Antworten auf &‌#8222;Kabel kauen und die totalle Stille&‌#8220;

  1. frag doch einfach ;)

    oropax sind einfach das beste, nicht nur zum arbeiten, sondern vor allem auch zum lernen für die uni :P

    sorry, dass ich hier so sinnlos deine beiträge kommentier, aber seit ich dein rss-feed in meinem outlook hab bin ich ständig auf dem neuesten stand ;)

Kommentare sind geschlossen.