Kategorien
Autos

Zu schnell unterwegs gewesen …

Auch so was will für die Nachwelt archiviert werden. Ein kleiner Schnappschuss von mir auf der Autobahn. Da raste der Rennsebbi mit einem Auto, das bergauf gerade mal 140 schafft, an einem Berg etwas zu schnell am 100 km/h Schild mit fest installiertem Blitzer vorbei. Auf dem Rückweg von der Nordsee habe ich mir die Stelle mal bei Tag angeschaut und war leicht schockiert, dass dort vor einer der Schildbrücken sogar noch ein 80 km/h Schild wegen Baustelleneinfahrt war.

Keine Ahnung, ob es diese Brücke war, aber hey … ich habe meinen Führerschein schon weggehen sehen. Jetzt ist’s „nur“ ne saftige Geldstrafe … danke liebe Polizei von Göttingen! Mitten in der Nacht auf einer leeren Autobahn blitzen … tse … ich fuhr dann später auf einen auf, der tatsächlich mit den geforderten Strich 60 (LKWs werden dann schon mal zu lichthupenden Linksblinkern, was laut Kerner von gestern Abend übrigens erlaubt ist um Überholmanöver anzukündigen) unterwegs war und frage mich was der heute für ein Schreiben bekommen hat …

zu_schnell