Kategorien
Autos

Zu schnell unterwegs gewesen …

Auch so was will für die Nachwelt archiviert werden. Ein kleiner Schnappschuss von mir auf der Autobahn. Da raste der Rennsebbi mit einem Auto, das bergauf gerade mal 140 schafft, an einem Berg etwas zu schnell am 100 km/h Schild mit fest installiertem Blitzer vorbei. Auf dem Rückweg von der Nordsee habe ich mir die Stelle mal bei Tag angeschaut und war leicht schockiert, dass dort vor einer der Schildbrücken sogar noch ein 80 km/h Schild wegen Baustelleneinfahrt war.

Keine Ahnung, ob es diese Brücke war, aber hey … ich habe meinen Führerschein schon weggehen sehen. Jetzt ist’s „nur“ ne saftige Geldstrafe … danke liebe Polizei von Göttingen! Mitten in der Nacht auf einer leeren Autobahn blitzen … tse … ich fuhr dann später auf einen auf, der tatsächlich mit den geforderten Strich 60 (LKWs werden dann schon mal zu lichthupenden Linksblinkern, was laut Kerner von gestern Abend übrigens erlaubt ist um Überholmanöver anzukündigen) unterwegs war und frage mich was der heute für ein Schreiben bekommen hat …

zu_schnell

7 Antworten auf „Zu schnell unterwegs gewesen …“

Das Filmchen, das da bei Google Maps angeboten wird, ist schon auch sehr geil…

Aber, die sind fix: 24.8. und heute schon da? Bei mir mussten mal Karlsruher ihr Verfahren einstellen, weil ich die sogenannte Verfolgungsverjährung geltend gemacht hatte ;)

Lol, an der gleichen Stelle hats mich vor ein paar Wochen auch erwischt. Genauso wie bei dir Nachts und nichts los… Hatte auch noch Glück daß ich den Schein nicht abgeben muss.

Blöd ist nur daß Du jettz für die nächsten 12 Monate aufpassen musst. Wenn sich dich nochmal erwischen und du mind. 25 kmh zu schnell bist ist der Schein auch weg… Wusste ich vorher auch nicht aber einem Kumpel ists passiert und auf dem Bußgeldbescheid stehts auch nochmal drauf. Also aufpassen und gaaanz brav fahren die nächsten 12 Monate, auch wenns nervt ;)

Oha, das wusste ich auch noch nicht. Na dann sollte ich mir mal ein Navi besorgen, dass einigermaßen bescheid weiß wo man wie schnell fahren darf. Klar schützt das nicht immer vor Übersehen der Schilder, aber es hilft wenigstens ein bisschen, oder?

Kommentare sind geschlossen.