Kategorien
Interaktiv Sport

And the Winner is …

… MIHA!

Beim diesjährigen WM-Tippspiel hat nach einem spannenden Endspurt Miha vor Erebos, frank, Sharpzan und Phate gewonnen. Entscheidend waren am Ende die Antworten auf die Bonusfragen und der korrekte Siegtipp von 1:0 für Spanien. Das gab nochmal 12 Punkte und somit den verdienten Gewinn ;-) Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Amazongutschein!

Miha hat auch gleich noch eine Siegesrede vorbereitet:

Hossa, gewonnen! Vorbei ist eine spannende WM, die stellenweise knifflig zu tippen war. Wer hat schon mit Uruguay gerechnet. Oder mit Italien nicht gerechnet? Gegen Ende war es ein knappes Rennen mit frank, Phate und Erebos, die auch sehr gut getippt hatten. Die Bonusfragen waren ein wenig ausschlaggebend, denn orakeligerweise tippte ich Vize- und Weltmeister korrekt. Beinahe krakenhaft.

Großen Dank an Sebbi für’s Tippspiel (und die Gewinnausschüttung) – sowas macht immer Spaß. Bis 2012 dann, ne!

Liebe Grüße an alle Tippkollegen,
Miha

Dem schließe ich mich an … bis 2012 zur EM dann wieder. Dann vielleicht mit mehr Gewinnen (ich bemühe mich dann auch wirklich mal um ein paar Sponsoren), so dass vielleicht auch mal die ersten paar Gewinner bedient werden können. Danke schön jedenfalls für’s Mitmachen und hat Spaß gemacht bei jedem Spiel auf eure Tipps zu schauen und mitzufiebern wer denn nun den 1. Platz macht. Ich selbst war ja schon ziemlich früh weit abgeschlagen und der Gewinner der EM 2008 (ZuSpaet) hatte auch so gut wie keine Chance ;-)

Zur Erinnerung noch ein Archivfoto:

Kategorien
Fernsehen Geeky

Wie Battlestar Galactica wohl enden wird?

Heute ist der Tag der Tage, die finale Episode von Battlestar Galactica (Titel „Finally The Truth“) wird ausgestrahlt. Ich bin dermaßen gespannt, ihr glaubt es nicht! Die mit Abstand beste Science Fiction Serie der letzten Jahre und damit auch die letzte Science Fiction Serie, die etwas mit Raumschiffen, Weltraum und den unendlichen Weiter zu tun hat, geht zu Ende …

Irgendwie blöd. Ich bin mit Star Trek (TOS, TNG, DS9 und Voyager), Babylon 5, Stargate und Wiederholungen des alten Kampfstern Galactica aufgewachsen. Später kam noch Star Trek Enterprise, Andromeda teilweise, Stargate Atlantis und eine ganz ganz kurze Zeit Firefly dazu. Unendliche Weiten überall. Die Kids von heute müssen sich über Zeitreiseprobleme in irdischeren Welten (Lost) Gedanken machen oder verfolgen das Leben von sympatischen Serienkillern bzw. Sexsüchtigen während ein Typ namens Jack Bauer jedes Jahr auf’s Neue einen unglaublich ereignisreichen Tag erlebt. Alles schön und gut, aber kein Weltraum Scifi :/

Zurück zu Battlestar Galactica. Ich hoffe das Ende wird gut. Und ebenfalls hoffe ich, dass endlich Serien zeitgleich auf dieser Welt laufen. Premiere macht es mit 24 schon mal vor, alle anderen sollten folgen. Selbst wenn das Übersetzen eine Weile dauern sollte, dann lasst mich wenigstens das ganze im Original sehen. Wir sind eine globale Welt und es ist absolut nicht witzig in jedem Forum oder Blog von Serienfolgen und Kinofilmen zu lesen, die es bei uns erst in einem Jahr oder in ein paar Monaten zu sehen gibt. Also hop!

Nochmal zurück ;-) Also das Ende. Wir wissen wer die Final Five sind, ein Teil der Zylonen ist nun mit dem Rest der Menschheit alliiert und Hera – das Schlüsselkind – malt die Melodie von All Along the Watchtower (Ende der 3. Staffel) auf Papier, während sich die Galactica aufmacht eben dieses Kind von der Zylonenbasis am Rand der Aggregationsscheibe eines schwarzen Loches zu retten. Laut Trailer gibt es eine Schlacht. Gut, aber mit was werden die anderen 90% der Episode gefüllt sein? Wird es eine ähnlich geniale Folge wie Exodus in der 3. Staffel? Die Rettung von New Caprica? Und was ist mit den Überresten von Starbuck, die Starbuck auf der Erde gefunden hat? Zeitreise? Mindfuck? Oh mann, ich bin dermaßen gespannt ;-)

Ich hoffe es wird kein Stargate-artiges Ende. Ich will danach nicht lauter mittelmäßige Battlestar Galactica Filme sehen … obwohl schon einer angekündigt ist: The Plan. Aber einen Plan, den hatten die Zylonen ja irgendwann einmal. Mitte der 4. Staffel ist dieser Spruch am Anfang einer jeden Folge irgendwie verschwunden.

Nu denn … in 24 Stunden wissen wir mehr. Bis dahin heißt es sich von geekigen Blogs und Online Comics fernhalten. Joy of Tech hat schon ein Comic online gestellt …

1223

Alles nur Hurleys Tagtraum ;-) Ich entscheide mich für D) „The Ghost of Lorne Green and Dirk ‚Starbuck‘ Benedict zoom in on Viper Mark IIs and kick some Cylon ass.“ … yeah.

Ach ja, sogar die UN hatte vor kurzem eine Battlestar Galactica Veranstaltung. Und Edward James Olmos mit langen Haaren … hui. Aber was er sagt ist großartig!

Kategorien
Party Sport

Wienale … oOo … Wienale … oOo

Störungen, Bildausfall und schlussendlich eine um einige Sekunden verzögerte Bildwiedergabe über das Schweizer Fernsehen konnten nicht verhindern, dass sich alle riesig über den Finaleinzug freuten. Meine Güte hat die Türkei am Anfang aufgedreht und Chancen gehabt. Und dann dieser späte Ausgleich! Grrr, aber was die können, das können wir schon lange … 3:2 Endstand und alle liegen sich in den Armen, wie … ja es gibt eigentlich keinen Vergleich. Das ist Fußballdeutschland ;-)

Ole Ole Ole Oleeee!

P.S.: Wer hat da vergessen zu tippen? Claudia und Christoph … schnell, für das zweite Halbfinalspiel könnt ihr’s noch schaffen!

Kategorien
Sport

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin :-)

Heyho … der Club hat die Eintracht gestern im Halbfinale des DFB-Pokals in den Boden gestampft. Finale! Ole! … und irgendwie sind Wettbewerbe und Länderspiele immer noch 2000% interessanter als normale Ligaspiele :-)