Kategorien
In eigener Sache

Blogumgestaltung – Konzept

Damit ich nicht vergesse was ich mit meinem Blog eigentlich noch anstellen wollte, fasse ich das jetzt mal in einem Artikel zusammen. Das neue Layout wird auf der Startseite nur noch einen Auszug aus den aktuellen Artikeln zeigen (falls vorhanden mit Thumbnail eines im Artikel vorkommenden Bildes). Daneben befinden sich verschiedene andere Einträge deren Inhalt vorerst von last.fm, Twitter und del.icio.us kommen werden. Hab auch noch ein paar andere Ideen, z.B. mag ich Statistiken, die könnte man auch so einstreuen. Oder Geburtstagsglückwünsche an andere Blogger, bzw. eigene Kalendereinträge. Indiziert Technorati eigentlich jeden Link oder nur Links in Artikeln? Mal überprüfen.

Im Header Profilbild und kurzer „Über mich“ Text. Rechts oben ein paar Werbeflächen im Format 125×125. Mal sehen, ob die selbst befülle oder mal Direktwerbung ausprobiere. Vielleicht besuchen mein Blog ja tatsächlich lauter Marketingmenschen, die nur darauf gewartet haben ;-)

Der Rest der Seitenleiste ist relativ frei. RSS-Button und Suchfeld ganz oben. Darunter Anzeige der letzten Kommentare. Es fehlen noch die alten Elemente „Umfragen“, „Blogrolle“, „Top Kommentatoren“, „Tagcloud“ und das bisschen Textlinkwerbung, die noch läuft. Je nachdem wie voll dann die Seitenleiste aussieht packe ich das dann vielleicht doch in eine Footerleiste?

Wie Artikelseiten aussehen sollen habe ich mir noch nicht überlegt. Artikel, Tags (ja ich tagge alles, habe sie aber nie angezeigt … verrückt, nicht?), ähnliche Artikel (diesmal wirklich) und drunter wie üblich die Kommentare.

Aussehen soll das ungefähr so:

Inspiration habe ich mir beim Theme SuperFresh bzw. einem Howto wie man zu so einem Theme kommt und natürlich von Mark Jardines Webseite geholt. Grundfarbe Braun … Kackbraun, Herbstbraun. Keine Ahnung, ist noch nicht fest, aber sieht ok aus.

Allein es fehlt die Zeit das ganze umzusetzen. Das größte Problem dürfte das Abholen der Feeds und deren Auswertung sein. Schließlich wird deren Inhalt ja nicht einfach nur so auf die Startseite geklatscht.

Irgendwelche Ideen, Vorschläge, Ratschläge?