Kategorien
Kino & TV

Und der Golden Globe geht an …

Sagt man das bei dieser Veranstaltung auch so? Von gestern auf heute hat die „Foreign Press“ – also die ausländische Presse – entschieden wer so alles einen Golden Globe gewinnen soll. Und da das ja immer auch quasi schon ein Hinweis auf die Oscarverleihung ist erspare ich euch meine Bescheidene Meinung nicht.

Fangen wir vorne an und lassen die ganzen Fernsehauszeichnungen erstmal weg. Beste Nebendarstellerin in einem Kinofilm hat Mo’Nique (Precious) gewonnen. Da ich weder diesen noch einen der anderen Filme aus denen Darstellerinnen nominiert wurden gesehen habe kann wohl auch nichts dazu sagen.

Bester Animationsfilm wurde Oben vor Cloudy With a Chance of Meatballs, Coraline, Fantastic Mr. Fox und The Princess and the Frog. Nachdem ich nur zwei der Film gesehen habe und zwei noch gar nicht bei uns laufen muss ich auch hier passen. Oben war toll, war er besser als Coraline? Ziemlich sicher ja … und der Rest?! Keine Ahnung.

Ihr seht also schon, wie jedes Jahr werden Filme nominiert, die in Europa – oder speziell Deutschland – noch kein Mensch gesehen hat. Der Verdacht liegt nahe, dass hier Filme für die Verleihungen produziert werden und deshalb kurz vorher erst rauskommen. Naja, sei’s drum … weiter geht’s im Programm ;-)

Kategorien
Dies und das Pron

Porn Day auf Youtube?

Hmm … angeblich war gestern auf Youtube ja „Porn Day“. Das berüchtigte Forum 4chan versuchte Youtube mit Pornos zu überschwemmen, weil sie einen kleinen Jungen zensiert (=gelöscht) haben. Nunja, hab nichts davon mitbekommen, ihr?

Als kleiner Trostpreis hier ein Video … auf Youtube … NSFW:

Spaß gehabt? Youtube hat noch mehr solcher Perlen auf Lager ;-)

Kategorien
Kino & TV Meckerecke

Golden Globes 2007

Das ist der Beweis, Preise bekommen in der Filmindustrie oft sehr seltsame Filme. Nicht die unterhaltensten Filme, sondern Filme mit einer Message oder Musicals. Babel und Dreamgirls haben nun laut Golden Globe Verleihung beste Chancen auf einen Oscar. Ein bizarrer Film, den ich nicht unterhaltend fand und ein Musical (!!!) … nunja … auf die Oscars kann man eben schon seit einiger Zeit nicht mehr wirklich setzen. Selbstbeweihräucherung der Filmindustrie. Nur die Preise für Spezialeffekte oder Ton scheinen oft zu treffen ;-)

Was meint ihr?