Kategorien
News

Freefall from the edge of space

So nennt Red Bull das Video von Felix Baumgartner, der vor ein paar Stunden in einem Heliumballon bis auf 39 Kilometer Höhe aufgestiegen ist und dann einfach mal so aus der Tür rausstieg und runtergesprungen ist. Erbsenzähler würden jetzt darauf hinweisen, dass 39 Kilometer alles andere als „the edge of space“ sind … aber es ist fucking hoch!

Red Bull Stratos - World Record Freefall

(8 Stunden … uha! Sprünge zu den interessanten Stellen weiter unten)

Beim Druckausgleich (Sprung an die richtige Stelle im Video) stehen ein paar Daten im Bild. Um die -5 °C hat es außerhalb der Kapsel bei einem Luftdruck von 0,005 bar. Ein halbes Prozent des Luftdrucks am Boden … ein paar Kilometer rauf und da ist so gut wie nichts mehr was man atmen könnte.

Es wurden also ein paar Rekorde geknackt, aber den längsten freien Fall Rekord hält immer noch Joseph Kittinger, der vorher nun fast 50 Jahre lang den Rekord für den höchsten Sprung und die höchste Geschwindigkeit gehalten hatte.

So und jetzt landet endlich nochmal auf dem Mond oder Mars. Wir wollen mehr so spektakuläre Sachen in der Glotze sehen ;)

Nachtrag:
Ach komm jetzt Red Bull / Youtube. Gerade war das Video noch da als ich mühsam die Zeiten rausgesucht habe und jetzt stellt ihr es auf privat. Pffff …

Kategorien
Autos Sport

Red Bull erklärt was sich dieses Jahr an den Formel 1 Autos ändert

Mehr als die Überschrift braucht es nicht um dieses Video anzukündigen. Nett gemacht …

Vielleicht doch ein wenig Text. Die Rückgewinnung von Bremsenergie ist genial. In wie vielen Rennspielen habe ich mir schon gedacht, dass ein sich regenerierender Turbo unrealistisch sei. Jetzt nicht mehr. So ein Turboknopf für Straßenautos hätte auch was ;-)

via redbullusa.com