Kategorien
Interaktiv Nur mal so

Deutsche haben keine Lust auf Sommerzeit

So betitelt der Spiegel Online heute einen Artikel in dem es um die Sommerzeit geht. Wieder einmal ist es so weit und in der Nacht verlieren wir die eine Stunde, die uns im Herbst dann wieder zurückgegeben wird, und angeblich seien 62 Prozent der Bundesbürger gegen die Umstellung der Uhrzeit. Hmm … also irgendwie bin ich wie ND doch stark für die Umstellung und zwar dauerhaft. Warum auch nicht? EU-Weit GMT+2 im ganzen Jahr … nein? Was spricht dagegen?

Dazu gibt’s in der Seitenleiste auch eine passende Umfrage (direkt unter meinem kleinen Javascript Experiment … mal sehen, ob ich das so lasse). Ich erwarte den Beweis des Gegenteils der Erhebung des Instituts Emnid im Auftrag der „Bild am Sonntag“ :twisted: