Das Blog-Kennenlern-Stöckchen

Zugeworfen von Nico und Cappellmeister (ich weiß wirklich nicht wo ihr seht, dass es mir schon zugeworfen wurde), bin ich nun auch ein Teil des Stöckchens-per-Tracking-verfolgens geworden. Die Idee ist noch etwas unausgereift, aber das nächste Stöckchen wird sicher ein besseres Tracking (automatisch!!! Hallo? Wo leben wir denn ich trag mich doch nicht manuell ein. Und der Graph ist absolut unlesbar …) integriert haben. Oder nicht?

Warum bloggst Du?
Ursprünglich um der Welt davon zu berichten wie es mir beim Zivildienst so ging und weil man ja eine Homepage braucht. Heute nur noch, weil’s eine Sucht ist.

Seit wann bloggst Du?
Seit dem 29.11.2001, aber so richtig eigentlich erst seit dem 19.04.2004

Selbstportrait?
Me in Southpark
Träumer, fast 25, unheimlich schüchtern (übersetzt: nicht sooo selbstsicher) und lieb zu allen :-)

Warum lesen deine Leser Deinen Blog?
Das Frage ich mich auch …

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?
Och da gibt’s mehrere:

  • geld verdienen mit einem blog
  • schwanzvergleich
  • selbstverstümmelung
  • nackte girls auf eis
  • gullideckel in nürnberg

Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?
Meine Meilensteine der Spieleindustrie. Gut, es fehlte Battle Isle, aber ich habe es nie verkraftet, dass dort niemand kommentieren wollte :-(

Dein aktuelles Lieblings-Blog?
Mein eigenes? Spaß bei Seite, z.Z. lese ich hauptsächlich das, das und das und natürlich die Erlanger Blogs. Unverzichtbar sind auch noch die Feeds für Dilbert und Joy of Tech, die immer für einen Schmunzler sorgen. Ich bin eigentlich kein wirklicher Blogleser … bei der Masse fällt es zu schwer das wirklich interessante herauszufinden und etwas wie digg gibt es für die deutsche Blogszene ja nicht …

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?
Vier? Ok … an Plasma, Herrn Gauss, DirtyHarry und Ratilius. Weil ich sehen will, ob sie es fangen ;-)

  • Hui, eine automatische und übersichtlichere Version des Stöckchentrackers…
    Sag Bescheid, wenn sie fertig ist, mir war das zu viel Arbeit (und bezüglich der Übersichtlichkeit hatte ich auch keine bessere Idee) ;-)
    mfg
    donvanone

  • Ich habe nicht gesagt ich wüsste wie das besser ginge :-)

    Aber die Verkettungen von Blogs haben mich immer schon interessiert. Besonders interessant waren die via-Ketten beim besten Blondinenwitz, den die Welt je gesehen hat. Will das nicht mal jemand in die Hand nehmen? Web 2.0?

  • Argh, nimm dieses Scheißwort da weg! Aber von wegen in die Hand nehmen, du hast doch so viel Zeit! Oder?!

  • Pingback: quantenkolben » Das Blog-Kennenlern-Stöckchen()

  • Habs auch gefangen, ohne mich zu verletzen :-)

    @donvanone: die sache mit passwörtern und bäume aktualisieren belasse ich mal in deinen fähigen händen…

  • Immerhin den Baum hab ich jetzt was übersichtlicher gemacht.

  • Stimmt. So ist es deutlich besser. Leider hat mein Vorgänger keine ID, wie komme ich nun zu so einer ID?