Hustle the Sluff des Rätsels Lösung

www.hustle-the-sluff.de

52° 34′ 45.6“ N
13° 18′ 37.4“ O

Brute Force hilft immer ;-)

Führt zu einem Bild: http://www.hustle-the-sluff.de/img/pic01.jpg
pic01.jpg
Offensichtlich in nord-östlicher Richtung von exakt diesen Koordinaten gemacht worden …

Tja … bleibt noch das Problem zu diesen Koordinaten zu kommen um den Schlüssel, den auch ich zugesendet bekommen habe, auszuprobieren. Ist mir zu weit weg :-(

Dank an Flo von 140km.de für die vielen Hinweise … und Don und Fluffi für das Finden des 4. Caches, so dass das Ausprobieren sich auf 600 statt 360000 Möglichkeiten beschränkte ;-)

Update:
Oh, durch die Eingabe der richtigen Koordinaten ist das Formular verschwunden … das Bild erscheint nun statt des Formulars. Scheint also eine richtiges Communityrätsel zu sein, bei dem nicht nur der erste gewinnt. Aber sollen wir nun wirklich alle unsere Schlüssel an diesem Auto ausprobieren?

  • Glückwunsch!

  • Pingback: an.di.ary » Brute Force()

  • Hihi, die Idee hatten wir auf der Heimfahrt auch schon :)

  • Interessanterweise hat noch jemand (Guri Janeff) 45.6 herausgefunden obwohl hustlethesluff.de nachdem mein Skript drübergelaufen ist immer das Bild ausspuckte. Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand anders exakt im gleichen Moment exakt die gleiche Zahl eingibt? :twisted:

  • Pingback: Cappellmeister » Hustle the sLuff()

  • Flo

    Sag mal Sebbi, hast du jetzt eigentlich auch einen Schlüssel bekommen, oder machst du nur so aus Spaß mit?

  • Ich habe auch einen Schlüssel bekommen, allerdings war ich da im Urlaub. Seit Sonntag Nachmittag versuche ich durch Lesen diverser Blogs herauszufinden was dieser seltsame Brief zu bedeuten hat :-)

  • Das war wahrscheinlich das Affen-Prinzip… Wenn man genug Affen an Schreibmaschinen setzt und sie tippen läßt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die ein Shakespeare-Drama vollenden. Und hier waren es nur 599 Kombinationen und mindestens 100 Leute try&error am Spielen.
    Und letztlich ist es auch egal, wer die Zahl als erster eingegeben hat, damit konnte man noch nicht einmal einen Blumentopf gewinnen…

  • Flo

    Natürlich ist es egal, wer die Zahl als erster eingegeben hat. Schließlich sind wir nur als „Team“ erst soweit gekommen. Dafür hätte jeder von uns einen Blumentopf verdient.

  • Boah ist das spannend…ich bin ja echt neugierig, was die Lösung ist… :)
    Ich hoffe, dein Schlüssel passt… :)
    (Das ist ja spannender als Lost…irgendwie)

  • Die Affentheorie ist gut :-) … leider habe ich viel zu spät erst gelesen, dass Cache4 gefunden wurde und habe versucht alle 360000 Kombinationen durchzugehen. Als es dann nur noch 600 Kombinationen (die 0 mitzählen) gab, war es einfach.

    Wenn das wirklich Werbung für Suspension Supplies sein sollte, dann ist es wirklich egal. Es ist zwar gut gemacht, aber wer braucht schon einen Versandhändler für Auto-Tuning-Teile?

  • Flo

    Das Rätsel ist schon gelöst. Es ist ein Projekt von T-Mobile mit Unterstützung von VM-People.

  • Ein Telekomspaßtaxi … na super

  • Flo

    Naja, ich hab mich bei Erik mal angemeldet. Vielleicht komm ich dann ja nach Berlin. Der Konzern zahlt ja alles.