Durchsichtiger Bildschirm vorgestellt

Die Zukunft! Sie ist hier! Durchsichtige Monitore wie im Film!

Auf der CES gab es einige interessante Neuvorstellungen. Neben dem transparenten Display gab es z.B. auch ein Gerät mit Mirasol Bildschirm. Das soll ähnlich stromsparend wie E-Ink sein, unterstützt aber auch Farbe und Videos.

Außerdem jede Menge 3D Hardware. Ich denke ich warte noch eine Weile bevor ich meinen großen Röhrenfernseher durch ein HDTV ersetze. Wäre ja blöd, wenn ich dann kein 3D damit schauen kann. Außerdem ist mir das Getue mit HD+ von den privaten Sendern irgendwie zu doof. Ich lass mir von denen doch nicht bestimmen was ich aufzeichnen darf und welche Passagen ich nicht überspringen darf bei der Wiedergabe. Desweiteren geht’s nicht mit den üblichen PC-Steckkarten :/

via Engadget