Kategorien
Misc

Zivildienst Tag 2

sebbi hat netter weise an diesem dunklen morgen ein auto nehmen dürfen (den beetle, der da oben in der titelzeile zu sehen ist *g*), so dass er nicht ganz so früh aufstehen musste. puh… die erste „überstunde“ meines lebens :-) und: zivi sein ist toll!

hatte wieder mit schlaflosigkeit zu kämpfen. es ist irgendwie ziemlich doof einzuschlafen wenn’s im kopf spukt und lauter gedanken an dies oder jenes da herumschwirren. wie auch immer, ich bin jetzt auf jeden fall ziemlich müde und könnte während der kernel ein weiteres mal so vor sich hinkompiliert fast einschlafen … aber nö … das kann ich doch jetzt noch nicht machen :-)

jaja, der router … haha!!! also isdn funktioniert mittlerweile wunderbar auf diesem computer. ipppd wählt sich zwar manchmal einfach so ein, aber nun ja, das bekomm ich auch noch raus wer da irgendwas senden will :-). tja … tv geht auf dieser verdammten linuxkiste nicht mehr. lauter unresolved symbols -> zum kotzen. egal, hauptsache es geht morgen wieder. andromeda, der letzte rest von star trek im deutsch-tv. weiß eigentlich irgendwer warum tng (die wiederholungen um 16 uhr) und st:voy (freitag abends) einfach so mittendrin abgebrochen worden sind? voyager in der mitte der 7. staffel. mei ich hätt gern gesehen wie sie nach hause kommen …. menno …

ps.: dieser text entstand mit lynx in einer textkonsole per ssh-zugriff. ich bin beeindruckt wie gut man doch auch mit einem textbrowser im heutigen mulitmedia-internet surfen kann.
pps.: noch 20 minuten, dann ist mein neuer kernel fertig :-)