Kategorien
Kino & TV Misc

Cannes Rolle 2004

Was PayTV-gugger bereits im September sehen konnten, kam jetzt auch nach Nürnberg (nochmals danke für die Einladung). Die Cannes Rolle 2004, also die besten Werbespots, die man so finden kann. Nur eine kleine Minderheit davon lief auch bei uns im Fernsehen, die meisten sind englischsprachig gewesen, also wohl aus Übersee. War sehr sehr lustig (solche Werbungen sind wohl allen am liebsten anstatt die x-te Waschmittelwerbung) … gewundert hat mich, dass eine Firma den Witz mit dem Amerikanischen Zerstörer und dem Leuchtturm („Nein, weichen sie um 15 Grad aus!“) in einen Werbespot umgesetzt hat. Viele Anti-Werbungen haben gewonnen. Gegen Rauchen, gegen Gewalt, gegen alles … und Budweiser mit seinem Bud Light … keine Ahnung wie oft die gewonnen haben :-)

Als es vorbei war fiel uns auf, dass dort praktisch nur hippe Leute waren (wer zahlt schon 8 Euro um sich Werbung anzusehen?) mit ihren Supermodell-freundinnen. Danach wäre es noch ins Hilton gegangen um DJ Werner zu hören (warum nicht Mach 1? Hallo?). Naja, wir sind zum bodenständigen McDonalds gefahren … mmhh … jetzt habe ich die Wiener Straße, Schiller Straße, Parkstraße:!: und den Südbahnhof … kein 250000 Euro Sofortgewinn :-(

2 Antworten auf „Cannes Rolle 2004“

HEY! willste jetzt rummotzen oder was?! Immerhin könntest du auch NUR den Südbahnhof und die Schillerstraße haben! ICH war ja so gütig und hab meine hergegeben!
ach, und ich kam mir schon sehr hip vor im beatle inkl Plastikgerbera;-)

Kommentare sind geschlossen.