Kategorien
Sport

Formel 1 ohne Reifen

Das wird sicher ein interessantes Rennen heute Abend. Starten alle Teams? Widersetzen sie sich der FIA und setzen trotzdem „alte“ Reifen ein? Der Spiegel zitiert Michelin damit, dass die Reifen bei Vollgas nur maximal 10 Runden halten würden. Vorbeugender Reifenwechsel sei erlaubt, aber alle 10 Runden in die Box? Das ist doch nicht möglich. Man gehe auch davon aus, dass Michelin eine sicherere Maximalgeschwindigkeit vorschreibt. Irgendwie habe ich das Gefühl Minardi & Co werden diesmal weiter vorne landen, wenn nicht eh nur 6 Autos ins Ziel kommen oder das Rennen abgebrochen wird …

An anderer Stelle werden unsere „Nationalelfen“ gerade Europameister. 3:1 gegen Norwegen im Finale … wohoo
Europameister 2005

4 Antworten auf „Formel 1 ohne Reifen“

Kommentare sind geschlossen.