Kategorien
Meckerecke

Welt der Wunder

Welch Wunder … seit die auf RTL2 sind ist’s immer spaßig zuzusehen … gerade der denkwürdige Satz „Laser haben im Durchschnitt 10 kW Leistung, das ist weniger als eine Glühbirne aber gebündelt auf einen winzigen Punkt“. Klaro … meine Zimmerbeleuchtung ist auch im Kilowattbereich angesiedelt. Noch schlimmer finde ich aber die Bemerkung über den Durchschnitt. Was soll so was? Im Durchschnitt hat eine Flasche ein Volumen von 0,75 Litern, im Durchschnitt haben Räder einen Durchmesser von 20 Zoll, usw … lauter Durchschnitt ohne Aussage …

4 Antworten auf „Welt der Wunder“

Die meinten nicht vielleicht mW? Weil Kilowatt bei einem Laser ist Quark, damit könnte man ja schon fast Satelliten aus der Umlaufbahn zappen. Ein Diodenlaser im CD-Player hat 3mW, ein ordentlicher Diskolaser vielleicht ein paar hundert Milliwatt. Also die haben sich verplappert, jede Wette.

Die haben auch nicht viel mehr Leistung, bloß die „pulsen“ und bringen es damit im Brennpunkt auf ziemlich höllische Zustände. Die Spitzenleistungen bei so einem Impuls sind dann schon locker im Kilowattbereich. Also war das vielleicht garnicht mal falsch was die da erzählt haben, wohl nur etwas unglücklich formuliert.

Ist nicht jemand hier der sowas studiert? Hallo?!

Ich war ein ganzes Jahr an diesem Lehrstuhl :-)

Also … Halbleiterlaser können zusammengeschaltet schon einige kW erreichen. Die klassichen Laser in CD-Spielern haben wohl tatsächlich nur mW … aber wie du schon sagst gibt es gepulste Laser. Und deren Leistung geht bis in den Terawatt (!!!) Bereich … deshalb habe ich mich ja auch gefragt was für eine bescheuerte Aussage das ist mit den 10 kW im Durchschnitt … 10 kW wenn man die gepulsten Laser als Dauerlaser sehen würde? Oder 10 kW auf dem gesamten Firmengelände? Weltweit?

Wahrscheinlich war’s nur ein Versprecher oder falsch wiedergegeben, was ihnen die Firma erzählt hat ;-)

Kommentare sind geschlossen.