Kategorien
Statistik

Statistik Juli

Habe das ein wenig vernachlässigt, aber wer weiß, vielleicht interessiert es ja doch jemanden. Im Juli hatte diese Webseite 47887 Seitenaufrufe in 16490 Besuchen von 11781 unterschiedlichen Besuchern. Google (Adsense) zeigt eine Zahl dazwischen an. Seit einiger Zeit ist es erlaubt die Einkünfte aus diesem Programm auch bekanntzugeben. 35,78 Dollar waren das im Juli. Das reicht für ein paar türkische Spezialfladen beim Beck. Danke ;-)

Die letzte dieser Statistiken verkündete etwa doppelt so viele Besucher. Das lag damals an der ungeheuren Popularität des Clownbildes. Im April scheint das Bild aus den Ergebnissen bei Google gerutscht zu sein. Seitdem steigen die Besucherzahlen von etwa 9100 im April auf den oben genannten Wert.

Im Browserkrieg sinkt und sinkt der gute ALTE Internet Explorer immer weiter ab. Mittlerweile hat er nur noch 57,3% „Marktanteil“, während Firefox auf 27% geklettert ist. Erstaunlich ist auch der schrumpfende Anteil von Windowsnutzern: nur noch 88,1%.

6 Antworten auf „Statistik Juli“

35 Dollar für einen Monat? Das nenn ich wirklich gut. Ich habe Adsense wieder rausgenommen, hat bei mir in der Woche so 10 Cent gebracht. Keine Ahnung warum so wenig.

Bei mir hat der IE nur noch einen Anteil von 34 %, Mozilla-Produkte haben so ca. 23 %.

Die Prozentzahlen erinnerten mich gerade stark an die bevorstehenden Wahlen … ob die Browser bei Prozentgleichheit auch in die große Koalition gehen und sich Fernsehduelle liefern? Ein Mob aufgebrachter Linuxjünger gegen Bill Gates und Steve Jobs verkauft Würstchen in iPod-Form an beide Seiten ;-)

Kommentare sind geschlossen.