Kategorien
Misc

Wir fahrn fahrn fahrn auf der Autobahn

Autobahn

Ist wieder offen … neu, schwarz und teilweise dreispurig … die A73 bei Erlangen :twisted:

Nachtrag: Und trotz normaler Fahrbahnverhältnisse staut es sich Richtung Nürnberg enorm auf … ab Möhrendorf geht auf der Autobahn gerade gar nichts mehr …

12 Antworten auf „Wir fahrn fahrn fahrn auf der Autobahn“

Ich empfinde den neuen „Flüsterasphalt“ durchaus als viel leiser. Wenn man auf der Brücke über der Autobahn steht merkt man wirklich die Unterschiede auf beiden Spuren. Mal sehn wann die andere Seite dran kommt. Für die Anwohner sicherlich eine enorme Verbesserung. Soll ja angeblich 5 dB dämpfen.

Als ehemaliger Brucklyn-Bewohner kann ich nur sagen dass es auch langsam Zeit wurde dass sie gegen den Krach was unternehmen. Tagsüber war das Autobahngeräusch in etwa so laut wie ein Radio auf guter Zimmerlautstärke, da macht z.B. Lernen im Garten überhaupt keinen Spaß mehr.

Ich bin heute schon wieder dort lang gefahren und bestätige die dämpfende Wirkung. Man hört es richtig, wenn man vom bzw. auf den normalen Teer von diesem neuen Belag kommt. Faszinierend …

Ganz im Gegensatz dazu übrigens die LKW Spur Richtung Möhrendorf. Als die neu gemacht wurde hatte ich eher das Gefühl, dass sie deutlich lauter als die normale Autobahn wurde …

Autobahnen können denke ich generell lauter oder leiser werden wenn man den belag ändert.
bei manchen (auch neuen) autobahnen kommt es einem UNHEIMLICH laut vor!

Ich frag mich wirklich welches Wort dafür verantwortlich ist, dass hier laufend „schwanger werden“-Werbung kommt? Sebbi gibts etwas, das du uns zu sagen hast?
Wissen über einige Details noch nicht bescheid? :D

Autobahnen können sogar mit Änderung der Windrichtung lauter und leiser werden. Je nachdem wo man steht. Kirschof, welche Autobahn ist denn besonders laut? Ich find die im Osten enorm. Da liegts wohl an diesen Verbindungsfugen.

Sebbi, du näherst dich deinem 1000. Kommentar!

Kommentare sind geschlossen.