Sommerrodeln in Pottenstein

… was aus so einen simplen Kaffee bzw. Zwiebelsuppe (!!!??!?!?!) werden kann … ein Ausflug in die Fränkische Schweiz :-)

foto955.jpg
Zuerst waren wir Sommerrodeln in Pottenstein. Ich war dort noch nie und yeah ist das geil. Man muss nur darauf achten, dass vor einem keine einholbaren Leichtgewichte fahren. Übrigens gibt es vom 1. bis 10. Mai dort wegen 10-jährigem Jubiläum für den gleichen Preis doppelt so viele Fahrten!

foto957.jpg
Dann sind wir um diesen See – ohne Schwanenboot – herumgewandert.

foto959.jpg
Der Weg war waldiger als angenommen und mit unpassendem Schuhwerk für Steffi schwer begehbar („Hey jetzt sind wir hier oben, aber wie komme ich wieder runter?“).

foto960.jpg
Der gleiche See aus dem Wald.

foto962.jpg
Die ganze frische Luft macht irre hungrig und gestillt das wurde er. So fies leckere Soße wie der Goldene Stern in Muggendorf gezaubert hat … das war jeden Cent wert (billig war’s nicht). Bleichgesicht Steffi (ich bin auch nicht unbedingt gebräunt zu nennen, aber sie hat immerhin die Ausrede krank gewesen zu sein) hatte aber wahrscheinlich recht mit den dort noch praktizierten Hexenverbrennungen ;-) … wo war ich stehen geblieben? Ach ja, das Essen war top und mit ein bisschen mehr Zeit wäre auch noch eine Runde Minigolf drin gewesen ;-)

foto963.jpg
Aber die haben wir gebraucht um im McCafé ziemlich guten Milchkaffee mit Schokocookies zu verzehren. Ich muss sagen, der McDonalds in Forchheim hat wirklich Stil. Ob das nur am Umbau zum Coffeeshop mit angeschlossenem Fastfood-Restaurant liegt?

Der Rückweg über die Autobahn war dann weniger spannend. Auf dem Hinweg hat uns das Navi noch hinter dem Walberla vorbeigeschickt und durch zum Teil doch ulkige Orte und Straßen geführt. Aber wir kamen an … wer interessante Orte abseits der Hauptstraßen kennen lernen will stellt sein Navi einfach auf „ökonomische Strecke“ und beginnt seine Fahrt auch schon mitten in der Pampa ;-)

P.S.: Ja, ich habe mir etwas von deinem Blogstil abgeguggt, ND! Panoramaartige Bilder mit Text außenrum. Find ich gut :)

5 Antworten auf &‌#8222;Sommerrodeln in Pottenstein&‌#8220;

  1. LOL ich versuch mir grad meinen Gesichtsausdruck vorzustellen, als ich da oben war und bemerkt hab, dass man mit Keilabsätzen besser nirgends hochstiefelt…^^ s nächste Mal nehmen wir die Forscherausrüstung mit und n Picknickkorb…und Tupperdosen für die geile Bärlauchsoße….yammie!!

Kommentare sind geschlossen.