Kategorien
Kurioses

Children of Bees

Im Film Children of Men stirbt die menschliche Rasse aus, weil die Frauen unfruchtbar werden. Passiert momentan das gleiche in der Welt der Bienen? Laut Spiegel Online sind in den letzten Monaten 70 Prozent der Bienen in den USA und 25 Prozent der Bienen in Deutschland einfach gestorben … scheinbar ohne Nachkommen.

„Erst die Biene, dann der Mensch“, warnte DBIB-Vorstand Haefeker Ende März im Interview des Bayerischen Rundfunks. Der Imkerverband sieht schwarz, und auch sein Motto klingt im Kontext des massenhaften Bienchentods wenig optimistisch. „Apes debemus imitari“ wird der römische Philosoph Seneca auf der DBIB-Website zitiert: „Die Bienen müssen wir nachahmen.“

Steht am Ende des Artikels … also dann warten wir mal bis wir den 18. Geburtstag des jüngsten Menschen der Erde feiern.

1 Antwort auf „Children of Bees“

Kommentare sind geschlossen.