Kategorien
Dies und das

Auftragsbestätigungsorgie

Schwieriges neues Wort, aber es ist genau das was Server4you da macht (oder machen muss?). Es ist ja nicht so als ob so ein Server mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit mit Spezialangebot so viel kosten würde. Eigentlich nur wenige Euro pro Monat … aber die machen da vielleicht ein Tamtam draus … erst ein Anruf um sich meine Angaben bestätigen zu lassen und jetzt kam nochmal ein DinA4 Umschlag mit 7 Seiten Auftragsbestätigungen, von der ich eine Seite unterschrieben zurücksenden muss.

Ich kann mich nicht erinnern, dass es früher schon so kompliziert war.

Kleiner Nachtrag: die Leute an der Supporthotline sind ja mal super fröhlich drauf. Da hat sich einiges getan ;-)