Wer bist du?

Weil ich’s gerade schon von Statistiken hatte: eine andere kleine Auswertung hat mir gezeigt, dass ich etwa 70 regelmäßige Besucher habe, die immer mal wieder vorbeischauen. Die Zahl ist angesichts der massiv höheren Besucherzahlen ziemlich klein, also könnte ich mich auch täuschen, aber eine andere Zahl sagt, dass nur 20 von diesen regelmäßigen Besuchern hier jemals kommentiert haben (bzw. ein noch nicht abgelaufenes Kommentarcookie mit sich herumtragen). Wer seid also ihr anderen 50+ (!!!), die nur still mitlesen? Ich würde mich sehr über einen Kommentar von euch freuen … seid ihr Blogger? Freunde? Verwandte? Stalker? Oder hat euer Browser nur aus Versehen mein Blog als Startseite eingestellt und ihr bekommt es nicht mehr weg? Ich will es wissen :twisted:

31 Antworten auf &‌#8222;Wer bist du?&‌#8220;

  1. Ich bin der, welcher deinen Blog zu 95% über den Vienna FeedReader liest. Die restlichen 5% kommen dann ab und an mal dadurch zustande so wie jetzt, das ich persönlich vorbeischaue zum kommentieren. ;)

  2. Diese Statistiken sind aber doch nicht sehr aussagekräftig, oder?
    Ich habe jeden Tag eine neue IP und alle Cookies sind weg, sobald ich den Browser schließe.
    Aber ich bin ja sogar einer der „Top Commentators“ hier :-)

  3. Danke für eure Kommentare (nein, war kein schamloses Hochtreiben der Kommentare).

    Jetzt hab ich meinen eigenen Stalker, juhu! Ich fühle mich geehrt :D

    Roger, noch lese ich bei dir nicht mit, aber dein Headerbild gefällt mir.

    David, nicht alle Menschen sind so paranoid ;-)

  4. Hallo Sebbi. Heute kann ich auch nicht widerstehen… Es fehlen ja noch einige bis zur 50! Also ich bin einer der „heimlichen“ google-reader-reader, der aber auch immer mal direkt auf die Seite schaut. Habe Dich vor gut einem Jahr über (D)einen Kommentar auf einem anderen Blog gefunden.

  5. Was macht es für einen Sinn nicht neugierig zu sein? Als Gastgeber einer Party sollte man doch immer versuchen sich wenigstens einmal mit jedem Gast unterhalten zu haben.

    Aber ich freue mich natürlich auch über anonyme Stalkerleser ;-)

  6. Naja, eher minder „Still“… Aber doch ziemlich krass, was Google heut zu Tage ausmacht! (Gerade mal 70 Stammleser, ich habe 150!) :D *proll* *nicht so gemeint sei* ^^

  7. Dazu sage ich nur: definiere „Stammleser“!

    Bei mir ist das die Zahl an Lesern, die am Tag mehr als einmal vorbeischauen. Wenn du „wiederkehrende Besucher“ meinst … laut Analytics waren das 12500 in den letzten 30 Tagen …

  8. Blogger, aber für dieses Blog offtopic-Blogger.

    Bin irgendwann mal über irgendeine Blogroll auf die Seite gekommen, Feed aufgenommen und seitdem bin ich Stammleser.

    Ohne Cookies und mit wenigen richtigen Besuchen (für Kommentare) falle ich vielleicht kaum auf :-)

  9. Na ich hoffe mal nicht, dass die meisten von euch über die nackte Britney hierher gefunden haben, oder?

    Gibt es jemanden, der/die über „youporn“ auf mich kam? Also ich mein nicht kam … nein, meine Seite wiederholt besuchen halt … ihr wisst schon ;-)

Kommentare sind geschlossen.