Kategorien
In eigener Sache

Nicht vergessen: Lotto spielen!

lotto_38mio.jpg

38 Millionen sind nicht wenig Geld und je mehr mitspielen, desto mehr gewinne ich natürlich am Samstag mit meinem Spielschein (nicht auch – was soll’s – der im Bild sichtbare, obwohl das bestimmt auch lustig wäre) :mrgreen:

13 Antworten auf „Nicht vergessen: Lotto spielen!“

„je mehr mitspielen, desto mehr gewinne ich“
das macht keinen Sinn.
Solltest Du gewinnen ist eher die Chance größer, dass viele andere ebenfalls die richtigen Zahlen hatten, was Deinen Gewinn verringern würde.

Wenn ich gewinne ist die Chance nicht größer, wenn mehr mitspielen schon, da hast du recht. Aber wenn es dann nur einen Gewinner gibt (mich), dann bekomme ich natürlich mehr, denn mehr Mitspieler = mehr Einnahmen = mehr Ausschüttung. Hmm … oder ne, der Jackpot ist fest, aber die restlichen Gewinnklassen steigen im Preis.

[quote comment=“65104″]Und außerdem bekommst du nur die 38 Millionen! Das andere geht schon in die nächste Auslosung quasi für nächsten Mittwoch.[/quote]

Hmm … oder auch nicht. Wie kommt denn der Jackpot zustande? Das ist ja nicht Geld, dass niemand bei den 6 richtigen gewonnen hat, denn sonst würde er nicht mehr steigen sobald das jemand schafft. Aber kann schon sein, dass das in diesem Fall immer das Geld von der letzten Ziehung ist und er nur bei Nicht-Abholung steigt. Also ist es egal wie viele mitspielen :D Never mind …

Lotto ist eines der schlechtesten Spiele, das man spielen kann, um reich zu werden.
Die Hälfte der Einnahmen wird nicht ausgespielt sondern für wohltätige Zwecke „verschleudert“ :-)

Da sind die Spielbanken beim Roulette mit ihrem 37. Feld deutlich fairer…

oder man schreibt einen schlauen Schwarm von Bots, die online-poker-spieler über den virtuellen tisch ziehen.

…entdecke die Möglichkeiten

steht doch alles auf lotto.de erklärt… oder auf sogar noch besser auf lotto-bayern.de… Diese „rund“ 38 Millionen sind die „erwartete Gewinnsumme der Klasse 1“ und natürlich abhängig davon wieviele heute mitspielen, da sich der „Jackpot“ (besser gesagt: die Gewinnklasse 1) aus dem heutigen Anteil der Gewinnsumme(also 10% von den 50% die ausgeschüttet werden..) und der Summe der nichtbesetzten Gewinnklassen 1 der letzten Woche zusammensetzt. Am Mittwoch hätte man als einziger Gewinner der Gewinnklasse 1 genau 30.877.887,20 € bekommen. Heute wird für geschätzte(!) 140 Mio gespielt (kam grad im Radio…), davon dann 70 Mio ausgeschüttet, d.h. heute fallen etwa 7 Mio auf die Gewinnklasse 1 und man hat damit einen „Jackpot“ von etwa 38 Mio! Ole ole…

Ratilius: türlich türlich. Aber was sind schon 9,50 Euro Einsatz für 38 Mio Gewinn ;-) … was ich schon beim Roulette verloren habe …grrrr ;-)

Zu Spät: der Flo weiß alles *g* Also hatte ich doch recht, je mehr mitspielen, desto mehr bekomme ich ;-)

Kommentare sind geschlossen.