Kategorien
Sport

Olympische Eröffnungsfeier

Was für ein Feuerwerk, aber wer hätte anderes erwartet im Land des Feuerwerks. Trotz aller Kritik, die Eröffnungsfeier haben die Chinesen hinbekommen. Vor allem die Rundum-Leinwand am Stadiondach gefällt mir.

Und jetzt sind sie also eröffnet. Die 29. Olympischen Spiele!

6 Stunden vor unserer Zeit laufen die Wettkämpfe ab, d.h. also es fängt schon ziemlich früh in der Nacht an. Da läuft der Fernseher jeden Tag um die aberwitzigsten Sportarten nebenher zu sehen.

Waaaah, Jackie Chan als Sänger ;-)

Mist, und was trübt die Stimmung? Russland marschiert in Südossetien ein …

6 Antworten auf „Olympische Eröffnungsfeier“

Wow, hab grad die Bilder auf Spiegel-online gesehen, da bin ich ja mal gespannt auf die Show (sie wird hier Abends nochmal wiederholt, da 13 Stunden Zeitverschiebung zu China etwas unpraktisch sind ;-))

Auf 1Live waren die auch so überrascht wegen der Gesangseinlage vom guten Jackie.
Dabei macht der das, wie zahlreiche andere chinesischen Schauspieler (z.B. Andy Lau), schon immer, das gehört bei denen einfach zusammen.

Olympia 2008 interessiert mich nicht die Bohne. So konsequent wie die jede gegebene Zusage einfach missachten können die sich ihre Medaillen getrost an irgendwelche Panzer oder Smart/Mercedes/X5-Lookalikes hängen…

Ich fand so schlecht hat er nicht gesungen. :D Ich fand die Eröffnungsfeier auf jedenfall sehr gelungen, auch wenn die Entzündung des olympischen Feuers nicht soo geil war wie erwartet.

Ja, was für ein Feuerwerk! Vor allem der Fake mit den Fußabdrücken war gut! Aber was kann man auch anderes aus dem Land wie China erwarten….

BTW: Wo ist denn deine Mc-Werbung hin? Die muss doch, wenn ich das richtig gelesen habe, bis heute Abend laufen, oder?

Kommentare sind geschlossen.