Kategorien
Review

Schickes Photoposter

Bei Trigami reizen mich die Sampling-Aufträge eigentlich kaum bis gar nicht, aber das mit dem Photoposter von Ifolor sah recht schick aus. Leider habe ich eine Weile gebraucht bis ich passende Bilder gefunden habe, aber dank René habe ich jetzt endlich ein Poster (mit lauter digitalen Zeichnungen von wahren Künstlern). Sehr schick!

Wem die Grundanordnung der Bilder auf dem Poster nicht gefällt hat übrigens ein kleines Problem, denn die Anordnung ist nicht völlig frei. Es gibt nur hochkant oder das Querformat und dann noch die Wahl zwischen normal und fun (im Bild unten ist fun zu sehen). Außerdem kann man noch den Ausschnitt auswählen, der in den Kästchen angezeigt werden soll. Wem das reicht, der ist dort für 6,95 plus 4,75 Euro Versand (ein bisschen teuer, wenn man nur 1 Poster haben will) bestens bedient.

Die Qualität des Ausdrucks ist so weit ich das beurteilen kann 1A. Manche der Bilder waren nicht besonders hochauflösend, aber das sieht man kaum. Fehlt nur noch ein gescheiter Rahmen und ich habe einen geekigen Wandschmuck mehr :D

P.S.: Das ist kein von Trigami bezahlter Auftrag im eigentlichen Sinne. Mehr so was wie diese ganzen Produktzusendungen, die man so erhält. Aktuell eine weitere Freisprecheinrichtung und letztens ja erst einen MP3 Player … darüber schreib ich natürlich gern was, im Gegensatz zu Wasserbällen von „großen“ Providern ;-)

5 Antworten auf „Schickes Photoposter“

Aktuell kann man das Poster kostenlos testen. Wenn man bei der Bestellung den Code IFOLORPOTR eingibt, spart man die 6,95 €, man muss nur den Versand übernehmen. Gilt allerdings nur für Neukunden!

Ha, ok … ich habe es gesehen. Aus irgendeinem Grund hat das Update meines Werbeplugins die Konfigurationsdatei gelöscht. Deswegen wurden immer zwei Google Anzeigen anstatt einer in Rotation angezeigt. (sieht blöd aus, aber wenn ich mir die Statistik von gestern anschaue erhöht das enorm die Klickrate … hmm)

Merke: als Admin sich immer selbst die Werbung anzeigen, damit man so etwas merkt!

Kommentare sind geschlossen.