Obama wird der nächste Präsident der USA

Um ca. 5 Uhr war es so weit. Ziemlich eindeutig (zumindest den Wahlmänner Stimmen nach) wie ich finde …

Man schalte einmal den Fernseher oder das Radio an! Die ganze Welt scheint glücklich darüber zu sein wie die Amerikaner gewählt haben, fast als sei es auch unser Präsident. Schaun wir mal! Sympathischer ist Obama auf jeden Fall und irgendwie wundert es mich wie dieses Land – so wie es jetzt im TV gezeigt wird – zwei mal hintereinander Bush gewählt hat. Sehr! ;-)

P.S.: Bevor ich’s vergesse … neben der tollen Multitouch Wand hatte CNN dieses mal sogar eine Dame per Hologramm dazugeschaltet … Prinzession Leia style (Zitat). Coooool!

10 Antworten auf &‌#8222;Obama wird der nächste Präsident der USA&‌#8220;

  1. …und in China ist ein Reissack umgefallen. Mal schauen wie lange es dauern wird bis alle hier feststellen, dass sich für uns Nicht-Amerikaner nichts ändern wird – absolut nichts. Itt nur meine Meinung.

  2. Amerikas Einfluss auf die Welt ist riesig. Anzunehmen durch einen Politikwechsel dort würde sich hier nichts ändern ist nunja … weltfremd? Findest du nicht?

  3. Ich denke auch nicht, dass es DER Umschwung wird. Die Ausgaben für Kriegskosten mögen zurückgefahren werden und deren Leute werden nach und nach aus den Einsätzen abgezogen – aber dafür müssen sich die Verbünden Kräfte entweder mehr in den Krisengebieten einsetzen oder aber man beschließt an einem Strang zu ziehen und die Leute sich selbst zu überlassen (Afghanistan etc.)

    Vielleicht unterschreibt die USA endlich mal die Nachfolger des Kyoto-Protokolls oder drängt China dazu mehr für den Umweltschutz zu tun. Aber im Großen und Ganzen hat die USA derzeit viel im eigenen Land zu erledigen – das sollte man nicht außer Acht lassen.

    Das Hologramm von CNN ist ein netter Effekt, wobei es den Hologramm-Style nicht unbedingt gebraucht hätte. Viel interessanter finde ich da, dass sie dazu wohl die Kameras in beiden Studios synchronisiert haben müssen. Coole Sache :)

  4. Die Welt hat in den letzten paar Jahren gezeigt, dass sie auch ohne eine Führungsmacht USA überleben kann – ob manches besser abgelaufen wäre mit einem kompetenten Präsidenten kann man ja leider nicht mehr beantworten. Im großen und ganzen stimme ich ja dem Herrn Cappellmeister zu: für die Verbündeten bedeutet ein Richtungswechsel in der am. Außenpolitik wohl vor allem, dass sie dann manche Aufgaben übernehmen müssen – oder man überlässt die Länder sich selbst…
    Trotzdem denke ich, dass der Image-Gewinn durch die Wahl Obamas nicht unterschätzt werden sollte: die USA können vielleicht durch das überzeugende Nein gegen Bush und das Charisma Obamas wieder einen Teil ihres Rufes als DIE Demokratie der Welt gutmachen und so irgendwann wieder eine moralische Führungsrolle spielen. Und internationale Krisen gibt es ja genug um sich mal so richtig auszutoben (diesmal aber bitte in einem positiven, friedlichen Sinne!): Umwelt, Wirtschaft, Iran, Irak, Pakistan, Kongo, Verhältnis zu Russland, Nahostkonflikt…
    Sollte sich der Präsident doch nur auf Amerikas innere Angelegenheiten konzentrieren (da gibt’s schließlich auch genug zu tun), wird die Welt auch das überleben – und vielleicht entstehen ja interessante neue Machtkonstellationen.

  5. [quote comment=“87299″]Sebbi, und wie hat sich Wechsel von Clinton zu Bush für dich ausgewirkt?
    … Dann wird ja mit Obama jetzt alles wieder gut![/quote]

    Wieso denkst du, dass sich der Wechsel Clinton/Bush auf mich schlecht ausgewirkt hat? ;-)

    Wie auch immer, ein kooperatives Amerika ist doch schon mal nicht schlecht. Zumindest glauben das viele Politiker … ich schließe mich da mal optimistisch an …

  6. Ganz abgesehen davon, ob bzw. wie sich die Politik der USA verändern wird – genauso wie bei Angela Merkel als erste BundeskanzlerIN ist es doch mal gut einen Schwarzen als US – Präsident zu bekommen – immerhin auch ein beachtlicher Bevölkerungsteil der USA. Wobei … irgendwie auch schon wieder blöd, dass jeder Radio- oder sonstein Sender auch im Jahr 2008 diese Tatsache noch erwähnenswert findet, oder?
    Naja – hauptsache wir sind alle gleich !!

Kommentare sind geschlossen.