Kategorien
In eigener Sache Werbung

Feedumstellung

Weil Google bekanntlich schon vor einiger Zeit Feedburner gekauft hat, habe ich meinen Feed nun endlich zu Google umgezogen. Im Zuge dessen habe ich einfach auch mal das Werbefeature für Werbung im Feed aktiviert.

Für eine Woche.

Wäre nett wenn ihr mir berichten könntet, ob das arg stört. Im Gegenzug berichte ich davon, ob Werbung im Feed überhaupt etwas bringt. Was ich bisher sehe sind allerdings größtenteils nicht zu den jeweiligen Artikeln passende Werbeblöcke. Ich glaube auch ich habe Autoformat gewählt. Damit erscheinen auch so riesige Klotzwerbungen … vielleicht doch auf kleiner umstellen?

4 Antworten auf „Feedumstellung“

Muss es ja auch nicht … bis jetzt übrigens so um die 1,50$ pro Tag. Wenn das in dem Rahmen bleibt, dann sollte man wohl nicht auf Werbung im Feed verzichten.

Kommentare sind geschlossen.