Rigid Collodion

Für mein „Faschingskostüm“ brauche ich Narben und nachdem ich mich ein bisschen durch die Schminkforen dieser Welt gesucht habe blieben zwei Möglichkeiten übrig. Entweder mit Latex aufkleben oder eine Flüssigkeit namens Rigid Collodion (bzw. Kollodium) auf die Haut geben und trocknen lassen. Leider habe ich in Deutschland keinen preiswerten Shop gefunden und es so bei Ebay UK (Amiland hätte zu lange gedauert) bestellen müssen. Gestern kam das Fläschchen an …

rigid_collodion

Ein Wundermittel. Auftragen, Haut so hinlegen wie man sie haben will und trocknen lassen (dabei zieht sich die aushärtende Flüssigkeit zusammen) und zack ist die Narbe fertig. Im Prinzip fühlt es sich an wie diese Sprühpflaster und ich glaube dort ist auch die selbe Chemikalie drin. Sieht schick aus so eine Narbe und die Mädels stehen drauf, oder? ;-)

Nachtrag:
fakenarbe
… so sieht das dann aus (Test auf Handrücken). Bei solchen Furchen braucht man allerdings mehrere Schichten, sonst hält es nicht richtig und platzt auf, wenn die Haut gespannt wird.

5 Antworten auf &‌#8222;Rigid Collodion&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.