Kategorien
In eigener Sache

Nochmal ich wieder

Offenbar reicht es nicht sich die WordPress App wieder zu installieren und in einer Welt zu leben in denen sich die ersten 4 Monate des Jahres wie 4 Jahre anfühlen. Waldbrände, Fast-Weltkrieg, Corona Pandemie. Was kommt als nächstes? Alieninvasion?

Die Woche habe ich mein Blog entschlackt. Alte Plugins und Themes final gelöscht und optimiert was der Server hergibt. Ein DSGVO Plugin habe ich nun auch damit ihr auch bei mir fröhlich ungesehen auf „Akzeptieren“ klicken könnt. Oder eben auch nicht. Je mehr Popups, desto glücklicher die EU, oder?

Die Ladezeiten sollte jetzt auf jeden Fall so schnell sein, wie sie nie zu vor je waren ;-) Rasend schnell! Die Seite ist praktisch schon geladen, bevor man die Adresse eingibt. Und dennoch bin ich zuversichtlich, dass ich auch in Zukunft das ein oder andere Plugin zum Test installieren werde, das die Ladezeiten trotzdem einfach so wieder über eine Sekunde katapultiert.

Thema Corona / Covid-19

Viel mehr beschäftigt mich eigentlich unsere kleine Pandemie mit der wir gerade alle zu kämpfen haben, aber das Wetter uns wohl ein bisschen sorgloser werden lässt.

Über 2,5 Millionen Infizierte und 180000 Todesfälle laut der sehr schön gemachten Monitoring-Seite der Berliner Morgenpost. Und noch kein Ende in Sicht. Maskenpflicht ab Montag für viele Dinge und wieder in jedem Bundesland irgendwie anders. Keine Großveranstaltungen mehr bis Ende August oder vermutlich eher bis Ende des Jahres. Keine Festivals, keine Erlanger Bergkirchweih … dafür ist Benzin gerade sehr günstig und man würde Geld bekommen wenn man Ölfässer abnimmt. Womöglich mit einem Kredit für den man auch noch bezahlt wird. Merkwürdige Zeiten, aber wir kommen da bestimmt mehr oder weniger durch. Bis demnächst* an dieser Stelle.

*: kann alles von 1 bis 365 Tagen bedeuten …

Kategorien
Kurioses Video

Unknown life form?

Hmm … Cloverfield 2? Monster Inc. 2? … oder gar echt? Was lebt da in der Kanalisation?! Brrrr!

via Buzzfeed

Nachtrag:
Das sind echte Viecher!

Zitat:

Thanks for the video – I had not see it before. No, these are not bryozoans! They are clumps of annelid worms, almost certainly tubificids (Naididae, probably genus Tubifex). Normally these occur in soil and sediment, especially at the bottom and edges of polluted streams. In the photo they have apparently entered a pipeline somehow, and in the absence of soil they are coiling around each other. The contractions you see are the result of a single worm contracting and then stimulating all the others to do the same almost simultaneously, so it looks like a single big muscle contracting. Interesting video.

Immer noch brrrr!

via Nerdcore

Kategorien
In eigener Sache Meckerecke

Eichenprozessionsspinner reloaded

Da ist er wieder

Schon bei Rock im Park standen recht viele der Warnschilder („Achtung! Dieser Baum ist von Eichenprozessionsspinnern befallen.“) herum, fanden aber nicht viel Beachtung. Heute entdeckt meine Mutter allerdings im Garten ein Nest von den kleinen Biestern. Scheiße.

Kategorien
Kino & TV Review

Indiana Jones 4 – Review

Ich fand den Film nicht schlecht, aber irgendwie ist es nicht das war früher einmal Indiana Jones war. George Lucas und seine Raumschiffgeschichten, die mit der Zeit – je mehr Effekte die Studios so zu bieten haben – immer abstruser werden und kaum noch Geschichten sind. Was bitte hatte die Atombombe am Anfang mit dem Film zu tun? Und warum – SPOILER – sind da Aliens in einem Ufo? Wtf! Außerdem dauernd diese Wortumdeutungen. „Horizont meint dieses und jenes und Schlange ist der Amazonas, ich brauch ne Karte, was meint er bloß mit schlafendem Wasser? Sono, ah das ist ein See da hinten. Gold? Gold ist nicht Gold, nein das heißt Erkenntnis“ … jaja, Indiana Jones war schon immer so, aber im 4. Teil übertreiben sie etwas … und im Übrigen, wieso nennen alle Indy immerzu Dr. Henry Jones? Soll das Zepter nun wirklich an den Lianen schwingenden Shia LaBeouf übergeben werden?

All den Ungereimtheiten zum Trotz, der Film ist unterhaltsames Popkorn Kino. Leider keine Wiederauferstehung einer Legende, aber was soll’s. Fortsetzungen schaffen es nur selten besser als das Original zu sein (wie z.B. Terminator 2) und auch Schauspielern altern in 19 Jahren nun mal sichtlich:

Ich gebe dem Film 6 von 10 Punkten mit Tendenz zur 7.

Bei Slashfilm gibt es übrigens einen Beitrag mit Kommentaren zum Film, den ich euch nicht vorenthalten will. Scheinbar sind ein paar der dortigen Leser eher enttäuscht:

Rob: “The top 5 things I hate about this movie (in no particular order). WARNING – SPOILER ALERT! 1. INDY SURVIVES A NUCLEAR BLAST – WTF? 2. Shia swings from vines in the jungle with a family of monkeys – I shit you not. 3. They drive a jeep over three 100 foot waterfalls and survive without a scratch. 4. Space aliens and a UFO does not belong in an Indiana Jones film! 5. Kate Blanchet’s character is destroyed by knowlege; really? If I see George Lucas out in public I’m gonna punch him in his turkey neck.”

Nehmt George Lucas sein Technikspielzeug weg, vielleicht schafft er es dann auch wieder neue Film und Geschichten zu erfinden und peppt nicht mehr dauernd alte Geschichten mit Digitaleffekten auf ;-)