Kategorien
Geeky Nur mal so

Drag and Drop im Google Reader

Dank eines Praktikanten gibt es im Google Reader nun ein Drag and Drop Feature. Sehr gut … die Feeds umzusortieren war immer schon kein Spaß. Jetzt kann man sie einfach in einen anderen Ordner/Tag schieben und gut ist’s.

Außerdem gibt es jetzt noch Empfehlungen, die auf Grund ähnlicher Nutzer von Reader erstellt werden. Ein paar interessante Feeds waren dabei, aber eigentlich nichts was ich nicht schon kenne und aus gutem Grund nicht abonniert habe. Weitere Feeds mit 10+ Artikeln pro Tag brauche ich wirklich nicht …

Kategorien
Geeky Werbung

Empfehlungen 2.0

So nennt Google jetzt die neuen Pay-per-Action Dinger in Adsense. Statt der paar Google Produkte, die man vorher bewerben konnte, gibt es jetzt im deutschen Sprachraum 88 verschiedene Produkte in dem erst heute bei mir freigeschalteten Bereich. Etwas unübersichtlich … aber vielleicht lohnt sich das mit dem Empfehlungen (falls es passende gibt, ich muss mir das mal in Ruhe durchlesen) jetzt eher als diese Dauerwerbung für Firefox mit Google Toolbar oder das „supertolle“ Google Pack ;-)