Kategorien
iPhone

Steve Jobs‘ Gedanken über Flash

Jetzt ist der Chef von Apple endgültig abgehoben. In einem Artikel auf der Apple Homepage lässt er sich über das Thema Flash auf iPhone, iPod und iPad aus und wenn es vorher noch irgendwelche Zweifel gab, so ist jetzt klar, dass der Punkt 3.3.1 der Terms of Service eindeutig gegen Adobes Flash gerichtet ist.

Seine Argumente? Wie gehabt:

  • Flash ist eine proprietäre Technologie und Apple wolle nur offene Standards wie HTML5, etc unterstützen.
  • Während Adobe ein geschlossenes System entwickelt hat, war Apple so nett der Welt Webkit zu schenken, das jetzt auf praktisch allen Smartphones (außer bei Microsoft) der Standardbrowser ist.
  • Viele bekannte und große Videoseiten unterstützen die Apple Geräte auch ohne Flash, man verpasse also gar nicht so viele Videos wie behauptet
  • Man kann zwar keine Flashspiele spielen, aber dafür gibt es 50000 Spiele im Appstore, die ganz ohne Flash auskommen
  • Außerdem würden Flashvideos in Software dekodiert werden müssen und das ginge auf die Batterie währen H.264 Videos in Hardware dekodiert werden können
  • Viele Flashanwendungen verwenden Hover-Events, d.h. es passiert etwas wenn man die Maus bewegt. Dieses Konzept gibt es auf Touchgeräten nicht und deshalb müsste man Flash basierte Webseiten sowieso neu entwickeln. Dann könnte man auch gleich offene Standards nehmen.

So … und dann kommt der für Steve Jobs wichtigste Punkt, den ich im Gegensatz zu den anderen Argumenten für absoluten Bullshit halte.

Kategorien
Dies und das

Flash Problem mit Firefox 3

Vor einiger Zeit habe ich schon mal darauf hingewiesen, dass ich Probleme mit dem flashbasierten Upload in WordPress hatte. Das Problem beschränkte sich jedoch nicht nur darauf. Überall wo SWFObject verwendet wurde lud die Flashanimation nicht und gab mir nur den Hinweis doch das neueste Flash zu installieren. Haha!

Das Problem habe ich nun scheinbar gefunden. Alle Plugins wollte ich nacheinander durchgehen und deinstallieren, aber schon beim ersten hat es geklappt. Schuld war Adblock. Auch deaktiviert stört es scheinbar einige Flashanwendungen, aber Deinstallation half. Tja und nun sehe ich das Web wieder mit ganz viel Werbung. Gibt’s nen anderen Blocker, der nicht so zickt? Vielleicht die Plus-Version?

P.S.: Das Problem mit dem Upload trat doch wieder auf. Aber nachdem ich nun den IE wieder benutzen kann, habe ich es dort nochmal probiert -> geht. Und jetzt kommt’s … danach ging es auch im Firefox wieder. Ich werd verrückt :/

Kategorien
In eigener Sache Statistik

amCharts Test


You need to upgrade your Flash Player


Test von amCharts mit den gleichen Daten wie im XML/SWF Test

Zoombar … lecker!

Kategorien
Geeky

Microsoft Silverlight

Eigentlich sollte es ja nur ein Flashkiller werden und ich glaube ich habe das letztes Jahr auf einer Konferenz schon sehen können … Silverlight heißt Microsofts Antwort auf Adobe Flash und es kann sich sehen lassen. Im Wesentlichen ähnelt es sehr dem verhassten ActiveX, aber einiges ist auch neu und klingt sehr verlockend.

Kategorien
Nur mal so Spiele

Qwerty Warriors

Für alle, die normale 10-Finger-Schreiben Lernprogramme schon immer etwas öde fanden. Wer schlägt mich?

Qwerty Warriors

Kategorien
Misc

In Zukunft keine Festplatten mehr in Laptops?

4 GB gehen ja mittlerweile in MP3-Playern … auf 2,5″ lassen sich da bestimmt 30-60 GB zusammenstecken … in 1-2 Jahren wird auch das bezahlbar und der Stromverbrauch von Laptops sinkt weiter. Warum nicht?

Die NAND-Flash-Hersteller hoffen es jedenfalls (Google) :-)