Kategorien
Interaktiv

Gewinnspiel: Gutschein für einen Mensatest

Als alte Intelligenzbestie und Mensa Mitglied wurde mir gestern zusammen mit dem neuen Mitgliedsausweis wieder einmal ein Testgutschein im Wert von 49 Euro mitgeschickt. Ein Testgutschein? Häh? Jawohl! Damit kann man kostenlos an einem Mensatest teilnehmen und seinen IQ bestimmen lassen. Wer dabei einen IQ von über 130 hat, kriegt neben dem Ergebnis auch noch einen Mitgliedsantrag zugestellt. Es besteht kein Zwang danach Mitglied zu werden ;-)

Und weil ich denke, dass ihr eine ziemlich intelligente Leserschaft seid, verlose ich den Gutschein einfach unter euch. Was ihr dafür tun müsst? Einfach Facebook Fan von Sebbis Blog werden (siehe auch in der Seitenleiste des Blogs). Sonntag Abend um 24 Uhr ziehe ich dann per random.org einen meiner Fans aus dem Hut und verschicke den Gutschein Code.

Wer schon mal üben will (jawohl, man kann beim IQ Test besser werden, wenn man geübt hat) kann das auf einer kleinen Testseite der Mensa machen. Testtermine in der Umgebung könnt ihr übrigens ebenfalls auf deren Webseite nachschlagen.

P.S.: Habe ich eigentlich Mensa Mitglieder unter meinen Lesern? In Deutschland ist dieser Verein ja nicht so stark verbreitet wie z.B. in den USA. Deshalb auch das Gewinnspiel … 2% der Bevölkerung kommen für eine Mitgliedschaft in Frage und momentan sind eben nur 0,01% Mitglied :D

Kategorien
Review Trigami

Extrafilm Gutscheine für euch!

Extrafilm

[Trigami-Anzeige]

Als Blogger bekommt man ja ständig irgendwelche Goodies zugesendet oder darf etwas kostenfrei ausprobieren. Schön. Und dieses Mal ist es eine Testmöglichkeit für das Angebot von Extrafilm, einem Anbieter für Fotobücher, Abzüge, Poster, Tassen bedrucken, etc. Mit dem Test ihrer Dienste wollte ich bis nach Rock im Park warten, damit ich auch ein paar Bilder habe, die ich dort hochladen kann, deshalb habt ihr vielleicht schon an anderer Stelle davon gelesen. Wer weiß …

Der Uploader erinnert stark an das alte Javaprogramm von StudiVZ und funktioniert wunderbar. Ich denke ich werde ein Fotobuch zusammenstellen, weiß es aber noch nicht so genau. Die Auswahl ist wieder mal so groß, dass ich keine schnelle Entscheidung treffen kann und dann gäbe es da ja auch noch Terminkalender. Schlimm ;-)

extrafilm

Ok, für ein Fotobuch muss man sich eine extra Software herunterladen … sieht genau so aus wie die Webseite und arbeitet scheinbar eng mit ihr zusammen (gerade laden meine Bilder nochmal hoch).

Und nun was der Titel des Artikels bereits versprach. Damit es nicht so langweilig ist, haben sich Trigami und Extrafilm dazu entschlossen uns Schreibern auch noch Gutscheine für die Leser mitzugeben. Das heißt also ihr könnt auch testen!

Dazu müsst ihr nur über diesen Link zu Extrafilm gehen und bekommt dann 10 Euro gut geschrieben und nach der Bestellung die Versandkosten wieder als Guthaben zurück erstattet. Bei der nächsten Bestellung spart ihr dann also nochmal die Versandkosten. Also los, Abzüge bestellen, whatever! Es gibt genug Produkte unter 10 Euro ;-)

Und wenn mein Fotobuch bei mir ankommt werde ich nochmal über das Ergebnis schreiben. Bin gespannt …

P.S.: Die Gutscheine sind bis zum 31.8.2009 gültig. Die Versandkostenguthaben verfallen nach dem 31.10.2009

Kategorien
Werbung

10 Euro von LaFraise geschenkt

LaFraise – die mit den tollen T-Shirts – haben Twitter entdeckt und schenken den ersten 1000 Followern jeweils 1000 „Brouzoufs“ Guthaben für ihr LaFraise Benutzerkonto. Das entspricht 10 Euro Ersparnis beim nächsten Einkauf. Außerdem haben sie noch einen Code für freie Versandkosten getwittert.

Es reicht aber nicht einfach nur bei Twitter dem Account zu folgen. Man muss auch noch ein Reply (Mention?) nach folgendem Muster absetzen „@lafraise Benutzername bei Lafraise und Link zum Lieblingsshirt“ (siehe Bio des Twitteraccounts).

Momentan folgen ihnen 798 Leute, d.h. noch 200 mal 10 Euro sind abzustauben. Die nächsten 4000 Follower bekommen 5 Euro und die restlichen bis zur 10000er Marke einen Euro.

Go go go ;-)

Kategorien
Dies und das Werbung

Audible verschenkt Hörbuch „Der Patient“

audible_logoIch wurde freundlich gebeten darauf hinzuweisen, dass Audible derzeit das Hörbuch „Der Patient“ verschenkt. Es handelt sich dabei um einen Psychothriller von John Katzenbach in gekürzter 7 Stunden Version. Es gibt auch noch eine lange Version … Special Extended Versionen jetzt auch bei Hörbüchern? Die lange Version wäre übrigens 17 Stunden laaaang.

Die Bewertungen auf Amazon liegt bei 4 von 5 Sternen, auf Audible sogar bei 5 von 5 Sternen.

Was ihr dazu machen müsst?

  1. Auf diesen Link zu audible.de klicken (nein, das ist nicht deren Blog, nur eine Bloggeraktion scheinbar)
  2. Folgenden Code als Gutscheincode eingeben: VJRLA63I
  3. Anmelden oder neues Benutzerkonto anlegen
  4. Fertig ;-)

Ich habe Audible mal vor Ewigkeiten ausprobiert weil ich ein Hörbuch bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Mittlerweile haben sie nicht nur Hörbücher, sondern auch Hörzeitschriften. Man könnte sich also die Zeit oder Technology Review anhören. Auf langen Auto- oder Busfahrten sicherlich interessanter als die lokalen Radiostationen. Aber warum gibt es eigentlich den Playboy nicht als Hörbuch? Die ganzen Interviews?

Und wenn ich noch einen Tipp geben darf. Die Hörbucher von Audible gibt es natürlich auch im iTunes Store und kosten dort zum Teil deutlich weniger. Allerdings mit einem entscheidenden Nachteil: absolut miese Tonqualität. Man höre sich nur mal die Vorschau für die selben Hörbucher auf beiden Plattformen an. Kann eigentlich nicht sein, oder?

Disclaimer: ich wurde mit einer Berg Hörbüchern für diesen Hinweis entlohnt :D

Kategorien
Nur mal so

Universeller 5 Euro Gutschein bei Amazon.de

amazon-5euro.jpg

Wow, dass ich das nochmal erleben darf … bei Amazon gibt es im Zusammenhang mit einer Pringles Aktion einen universellen 5 Euro Gutschein. Nur Bücher kann man damit nicht einkaufen … einfach HXMGAQ4U als Gutscheincode beim nächsten Kauf eingeben (der Code ist auf jeder Packung Pringles gleich) und schon habt ihr ein wenig gespart ;-)

Gültig bis Ende Mai und ich hab’s gerade ausprobiert … funktioniert!

via Cinefacts

P.S.: Die Links in diesem Artikel lassen mich an euren Einkäufen teilhaben, also tut euch keinen Zwang an und bestellt z.B. eine Canon EOS Spiegelreflex oder ein MacBook Pro, aber bloß keinen Asus EEE PC ;-)

Nachtrag: Wie in den Kommentaren unten zu lesen ist, scheint der Code nicht mehr zu funktionieren. Schade …